advertisement

Webinar 02 'Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer' 2014-02-18 V02.00.00

50 %
50 %
advertisement
Information about Webinar 02 'Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer'...
Business & Mgmt

Published on February 17, 2014

Author: PaulGHz

Source: slideshare.net

Description

In Webinar 02 'Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer' aus dem 4. Durchlauf der 12-teiligen Webinar-Reihe 'service@ducation - Grundlagen der Service-Erbringung' werden vermittelt die folgenden Themen zur Hauptrolle des Service-Konsumenten
- Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch
- Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend
- Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen
- Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis
- Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren
- Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar

Webinar-Ausschreibung bei der smile2 GmbH
http://www.smile2.de/webinar-01-service-ducation-der-service-das-unfassbare-phaenomen
Einwahl-Link für kostenlose Buchung & Teilnahme
http://shop.smile2.de/coupon/free?code=FGH88

Es schließt sich an Webinar 03
- Obertitel 'Die Servicialisierung'
- Untertitel 'Grundlagen & Methoden'
- am 18.03.2014
- bei & mit der smile2 GmbH
- Webinar-Ausschreibung bei der smile2 GmbH
http://www.smile2.de/webinar-03-service-die-servicialisierung-die-service-erbringung-vorbereiten-praktizieren
- Einwahl-Link für kostenlose Buchung & Teilnahme
http://shop.smile2.de/coupon/free?code=QWE12

Die gesamte Webinar-Reihe 'service@ducation' ist beschrieben in dem folgenden Dokument auf SlideShare.net
http://de.slideshare.net/PaulGHz/webinarreihe-serviceducation-grundlagen-der-serviceerbringung-2014-v010000
advertisement

Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ Methodik der Service-Erbringung Webinar 02 Der Service-Konsument Erfolgsfaktor & Wertschöpfer Dienstag, 18.02.2014, 16:00 – 17:00 Uhr bei & mit der smile2 GmbH http://shop.smile2.de/coupon/free?code=JKL99 E-Mail Mobile Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com +49-1520-9 84 59 62 XING https://www.xing.com/profile/PaulG_Huppertz http://community.smile2.de/PaulGHz/ smile2 Paul G. Huppertz ICT-Consultant & System Architect Service Composer & Meta Service Provider SlideShare yasni LinkedIn http://www.slideshare.net/PaulGHz http://person.yasni.de/paul-g.-huppertz-251032.htm http://www.linkedin.com/in/paulghuppertz 1 servicEvolution – Schöne Aussicht 41 – 65396 Walluf - Deutschland | E-Mail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 2 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 3 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung - Webinar 02 & Webinar-Reihe 01 10 ServiceUmsatz StartWebinar ‚Einführung & Überblick‘  09 ServiceKonzept 08 ServiceVertrag  ServiceBegriff 02 ServiceKonsument ServiceErbringung = ServiceKonzertierung & ServiceTriathlon 07 ServiceKatalog 06 ServiceSpezifizierung 03 Servicialisierung 04 ServiceErbring. -modell AbschlussWebinar ‚Rückblick, Fazit & Ausblick‘ 05 ServiceIdentifizierung Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 4

Webinar 02 Übersicht & Aufteilung der Webinar-Reihe Termine & Titel – Links & Status Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar Einwahl-Link bzw. Web-Adresse 21.01.2014 SW Einführung & Überblick http://shop.smile2.de/coupon/free?code=ASD67  04.02.2014 01 Der Service-Begriff http://shop.smile2.de/coupon/free?code=FGH88  18.02.2014 02 Der Service-Konsument http://shop.smile2.de/coupon/free?code=JKL99 live 18.03.2014 03 Die Servicialisierung http://shop.smile2.de/coupon/free?code=QWE12 01.04.2014 04 Das Service-Erbringungsmodell http://shop.smile2.de/coupon/free?code=TZU55 15.04.2014 05 Die Service-Identifizierung http://shop.smile2.de/coupon/free?code=IOP78 06.05.2014 06 Die Service-Spezifizierung http://shop.smile2.de/coupon/free?code=OPL12 20.05.2014 07 Der Service-Katalog http://shop.smile2.de/coupon/free?code=SDF89  Sommerpause    10.09.2014 08 Der Service-Vertrag 09 Das Service-Konzept http://shop.smile2.de/coupon/free?code=QYX12 07.10.2014 10 Der Service-Umsatz http://shop.smile2.de/coupon/free?code=SFH12 21.10.2014 AW Rückblick, Abschluss & Ausblick  http://shop.smile2.de/coupon/free?code=AXC78 23.09.2014 Status http://shop.smile2.de/coupon/free?code=CVB90 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 5

Webinar 02 Übersicht & Aufteilung der Webinar-Reihe Termine & Titel – Präsentationsunterlagen & SlideShare.net-Link Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar 21.01.2014 SW Einführung & Überblick http://bit.ly/1bhhydZ  04.02.2014 01 Der Service-Begriff http://bit.ly/1kd8U6u  18.02.2014 02 Der Service-Konsument http://bit.ly/1jvEdZD live 18.03.2014 03 Die Servicialisierung http://bit.ly/MzR3Lt 01.04.2014 04 Das Service-Erbringungsmodell http://bit.ly/1bqotat 15.04.2014 05 Die Service-Identifizierung http://bit.ly/1p8uRqz 06.05.2014 06 Die Service-Spezifizierung http://bit.ly/1ekdTNb 20.05.2014 07 Der Service-Katalog http://bit.ly/1lhvLkp  Sommerpause   Präsentationsunterlagen unter  09.09.2014 08 Der Service-Vertrag 09 Das Service-Konzept http://bit.ly/1llRpUo 07.10.2014 10 Der Service-Umsatz http://bit.ly/1hVZY89 21.10.2014 AW Fazit & Ausblick  http://bit.ly/1frjYrq 23.09.2014 Status http://bit.ly/1dIHAbr Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 6

Webinar 02 Übersicht & Aufteilung der Webinar-Reihe Termine & Titel – Webinar-Aufzeichnungen & Webinar-Archiv bei smile2 Termin Nr. Haupttitel Einzel-Webinar 21.01.2014 SW Einführung & Überblick 04.02.2014 01 18.02.2014 Webinar-Aufzeichnung unter Status http://bit.ly/KFrV4o  Der Service-Begriff http://bit.ly/1kNjHqN  02 Der Service-Konsument http://bit.ly/1msVuI1 live 18.03.2014 03 Die Servicialisierung 01.04.2014 04 Das Service-Erbringungsmodell 15.04.2014 05 Die Service-Identifizierung 06.05.2014 06 Die Service-Spezifizierung 20.05.2014 07 Der Service-Katalog  Sommerpause   09.09.2014 08 09 Das Service-Konzept 07.10.2014 10 Der Service-Umsatz 21.10.2014 AW Fazit & Ausblick  Der Service-Vertrag 23.09.2014  Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 7

Webinar 02 Vertiefung & Ergänzung der Webinar-Reihe Ausbildungsreihe ‚ServicEducation‘ – Seminare & Workshops Code ES10 GS10 WS10 GS20 WS21 WS22 GS30 WS31 WS32 GS40 WS41 GS50 WS51 WS52 WS53 GS60 Titel des Seminars oder Workshops (ES = Einführungs, GS = Grundlagenseminar; WS = Workshop) Servicialisierung – Leitkonzept für verlässliche Service-Erbringung Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen Service-Identifizierung – Von Service-Identifikation bis Service-Spezifikation Service-Offerierung – Von Service-Spezifizierung bis Service-Katalogisierung Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis Service-Spezifikation Service-Katalogisierung – Von Service-Spezifikation bis Service-Katalog Service-Konzipierung – Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept Service Map – Von Service-Spezifikation bis Service Map Service-Drehbuch – Von Service-Spezifikation bis Service-Drehbuch Service-Kommittierung – Von Service-Katalog bis Service-Vertrag Service-Kommittierung – Von Service Level-Spezifikation bis Service-Vertrag Service-Konzertierung – Von Service-Vertrag bis Service-Erbringung Service-Erbringungsbereitschaft - Von Herstellung bis Aufrechterhaltung Service-Erbringungskapazität – Von Service-Abrufrate bis Service-Abrufaufkommen Service-Erbringung – Von Service-Abruf bis Service-Erbringung Service-Fakturierung – Von Service-Erbringung bis Service-Abrechnung http://de.slideshare.net/PaulGHz/ausbildungsreihe-serviceducation-2013-v010000 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 8

Webinar 02 Vertiefung & Ergänzung der Webinar-Reihe Ausbildungsreihe ‚ServicEducation‘ – EinführungsSeminar 10 (ES10) Merkmal Haupttitel Untertitel Termin(e) Ort(e) Agenda Ergebnisse Einzelangabe, Beschreibung Servicialisierung Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung 24.03. – 25.03.  02.04. – 03.04.  16.06. – 17.06. Oestrich-Winkel im Rheingau, Hauptstraße 1, Hotel advena Jesuitengarten  Begriff Servicialisierung – Herleitung & Ausprägung  Erfolgsfaktor Service-Konsument – Auslöser & Adressat  Herausforderung Service-Trilemma – Beschreibung & Bestimmungsgrößen  Modell Service-Erbringung – Grundmodell & Abläufe  Leitkonzept Servicialisierung – Methoden & Ergebnisse  Service Providing Maturity Model – Reifegrade & Reifekriterien Zum Abschluss dieses Einführungsseminars kennen & verstehen die TeilnehmerInnen  die grundlegenden Service-Termini & ihre schlüssigen, untereinander konistenten Definitionen  die wesentlichen Service-Charakteristika & deren Auswirkungen  das durchgängige Service-Erbringungsmodell mit seinen Hauptrollen & Hauptsphären  die einfachen & eingängigen Methoden des Leitkonzepts der Servicialisierung  die Grundlagen, um die Service-Erbringung im eigenen Bereich weiterzuentwickeln Ausschreibung Unterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-es10-servicialisierung-2014-0113-14-flyer-v010000 http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-es10-servicialisierung-2014-01-v010000 Ansprechpartner Paul G. Huppertz, servicEvolution  Telefonnummer: +49 (6123) 74 04 16  E-Mail-Adresse: Paul.G.Huppertz@servicevolution.com  Mobilfunknummer: +49 (1520) 9 84 59 62  Postadresse: Schöne Aussicht 41, 65396 Walluf Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 9

Webinar 02 Vertiefung & Ergänzung der Webinar-Reihe Ausbildungsreihe ‚ServicEducation‘ – GrundlagenSeminar 10 (GS10) Merkmal Haupttitel Untertitel Termin(e) Ort(e) Agenda Ergebnisse Ausschreibung Unterlagen Ansprechpartner Einzelangabe, Beschreibung Service-Identifizierung Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen 07.04. – 08.04.  16.04. – 17.04.  23.06. – 24.06. Oestrich-Winkel im Rheingau, Hauptstraße 1, Hotel advena Jesuitengarten  Servicialisierung – Leitbegriff & Leitkonzept  Service-Terminologie – Glossar & Begriffsdefinitionen  Service-Erbringungsmodell – Hauptrollen & Interaktionen  Service-Identifizierung – Service-Definition & Service-Identifikatoren  Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer  Service-Identifizierung – Methode & Praxisbeispiele Zum Abschluss dieses Grundlagenseminars kennen & verstehen die TeilnehmerInnen  das Leitkonzept der Servicialisierung mit seinen Grundlagen & Methoden  die grundlegenden Service-Termini mit ihren fundierten & konsistenten Definitionen  die einfache & eingängige Methode der präzisen & prägnanten Identifizierung  das Bindeglied zwischen präziser Service-Identifizierung & eindeutiger Service-Spezifizierung  die präzisen & prägnanten Service-Identifikationen zu ihren Praxisbeispielen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs10-service-identifizierung-201301-flyer-v010000 http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs10-serviceidentifizierung-von-servicebegriff-bis-servicekonsumentennutzen-201401-v010000 Paul G. Huppertz, servicEvolution  Telefonnummer: +49 (6123) 74 04 16  E-Mail-Adresse: Paul.G.Huppertz@servicevolution.com  Mobilfunknummer: +49 (1520) 9 84 59 62  Postadresse: Schöne Aussicht 41, 65396 Walluf Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 10

Webinar 02 Vertiefung & Ergänzung der Webinar-Reihe Ausbildungsreihe ‚ServicEducation‘ – ES10 bis GS20, 2014/Q1 – Q2 Seminartermin 13.01. – 14.01.2014 22.01. – 23.01.2014 24.03. – 25.03.2014 02.04. – 03.04.2014 16.06. – 17.06.2014 27.01. – 28.01.2014 05.02. – 06.02.2014 07.04. – 08.04.2014 16.04. – 17.04.2014 23.06. – 24.06.2014 10.02. – 11.02.2014 19.02. – 20.02.2014 28.04. – 29.04.2014 07.05. – 08.05.2014 30.06. – 01.07.2014 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen Servicialisierung – Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung ES10 Seminarausschreibung http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-es10-servicialisierung-2014-0113-14-flyer-v010000 Seminarunterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-es10-servicialisierung-2014-01-v010000 Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen Seminarausschreibung GS10 http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs10-service-identifizierung-201301-flyer-v010000 Seminarunterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs10-serviceidentifizierung-von-servicebegriff-bis-servicekonsumentennutzen201401-v010000 Service-Offerierung – Von Service-Spezifizierung bis Service-Katalogisierung Seminarausschreibung GS20 http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs20-serviceofferierung-von-servicespezifizierung-bis-servicekatalogisierung201402-flyer-v010000 Seminarunterlagen http://de.slideshare.net/PaulGHz/seminar-gs20-serviceofferierung-von-servicespezifizierung-bis-servicekatalogisierung201402-v010000 11 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 12 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Webinar 02 – Einordnung, Inhalte & Ergebnisse Einordnung Inhalte Ergebnisse Erfolgskritische Rolle Service-Konsument Service-Konsument Verständnis der ServiceKonsumentenrolle Auslöser & Nutznießer der Service-Erbringung Service-Anforderungen Service-Abruf In- & Extegrierung des Service-Konsumenten Einbeziehung bei Service-Spezifizierung Unterscheidung von Service-Konsument & Service-Kunde Service-Konsumierung Service-Verwendung Unterscheidung von Service-Ergebnis & Service-Wahrnehmung 13 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 14 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? SERVICESCAPE Jede/r ruft Services ab. Jede/r ist häufig Service-KonsumentIn. Jede/r benötigt häufig die service-spezifischen Nutzeffekte. Kurzum: Service-KonsumentIn ist jede/r in vielen Situationen. Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 15

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 16 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Bedarfsträger, zentrale Rolle & Service-Adressat SERVICESCAPE Doch … … wer (er)kennt Konni Sument? Konni Sument Alleinzig wegen der Service-KonsumentInnen wird • die gesamte Servicescape geplant & aufgebaut, unterhalten & gepflegt • Service-Erbringungsbereitschaft hergestellt & aufrechterhalten • Service-Erbringungskapazität vorgehalten & angepasst • ihnen auf jeden Service-Abruf hin jeweils ein Service erbracht 17 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Wertschöpfer, Erfolgsfaktor & Provider-Externer Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung Service-Konsumierung ServiceKonsument Service • Der Service-Konsument ist der absolut kritische Erfolgsfaktor für Service-Erbringung • Er ruft bei Bedarf einen einzelnen Service ab & konfiguriert ihn situativ-individuell. • Er ist immer zu 100% in die Service-Erbringung involviert. • Er verspürt jegliche Service-Beeinträchtigung sofort & unausweichlich. • Er braucht & verwendet die Nutzeffekte des Service für seine anstehende Arbeit. • Er schöpft den geschäftlichen Mehrwert durch Verwendung der Nutzeffekte. • Er ist aus Sicht des Service Providers ein externer Faktor. • Der Service-Konsument erspart sich service-relevante Ausrüstung & Ausbildung. Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 18

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Abruf, Autonomie & Wertschöpfung Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung ServiceKonsument Service Der (abruf)berechtigte Service-Konsument ist autonom bezüglich • Service-Abruf, d.h. Abrufzeitpunkt & Abrufort • Service-Abrufrate, d.h. wie oft pro Zeitabschnitt er einen Service abruft • Service-Zugangssystem, z.B. Desktop oder Notebook oder PDA für E-Mailing-Services • Service-Objekt – Übergabe über Service-Abrufschnittstelle • Service-Konfigurierung nach situativ-individuellen Erfordernissen • Konsumierung & Verwendung der service-spezifischen Nutzeffekte 19 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Servicescape, Hauptrolle & Hauptsphäre Service-Kommittierung Servuktions kunde Service-Konsumierung SERVICESCAPE ServiceKonsument Service Service Provider in-/externe ServiceEinspeiser Service-Konzertierung Service-Orchestrierung 20 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Identifikator, Service-Auslöser & -Nutznießer Service-Konsumierung 3 generische, wesens- & typbestimmende Service-Identifikatoren Service = Nutzeffekt am Service-Objekt  Service-Konsument  Service-Objekt  Nutzeffekt 21 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Konsument, Service-Kunde & Rollenunterschiede Service-Kommittierung Service-Konsumierung ServiceKunde ServiceKonsument Service Service-Kunde und Service-Konsument • zwei eigenständige, voneinander grundverschiedene Rollen • Service-Kunde kann (abruf)berechtigter Service-Konsument sein, muss aber nicht • beide treten dem Service Provider gemeinsam gegenüber • bezüglich geschäftlicher Wertschöpfung • Service-Kunde rechenschaftspflichtig für Ergebnisse, Ertrag & Erfolg • Service-Konsument verantwortlich für Ausführung geschäftlicher Tätigkeiten 22 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Konsument, Service-Kunde & Service Provider Service-Kommittierung Service-Konsumierung ServiceKunde ServiceKonsument Service-Vertrag Service Provider Service Der auftraggebende Service-Kunde ist • Initiator der Service-Kommittierung • Stellvertreter & Fürsprecher für die Service-Konsumenten • verantwortlich für die Abstimmung mit • Service-Konsumenten zur erforderlichen Service-Qualität • Service Provider zum Service-Vertrag/SLA 23 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung – Service-Konsument, externer Faktor & Service Provider Service-Kommittierung Service-Konsumierung ServiceKunde ServiceKonsument Service-Vertrag Service Provider Externer Faktor Service Der Service-Konsument ist ein provider-externer Faktor • Mitarbeiter des auftraggebenden Service-Kunden • verantwortlich gegenüber dem Service-Kunden • berechtigt zum Service-Abruf • alleinziger Adressat der Service-Erbringung • eingebunden in einen oder mehrere Geschäftsprozesse 24 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 25 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erwartung – Service-Qualität, 5 Service-Lücken & Service-Erlebnis Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung ServiceKunde Service Provider Erlebter Service Service-Vertrag Zugesagter Service Erbrachter Service 2 3 5 Erwarteter Service 4 ServiceKonsument 1 Konzipierter Service Service-Lücke Aufgefasster Service Der Service-Konsument fordert bei jedem einzelnen & einmaligen Service-Abruf ein Service-Erlebnis gemäß seiner Service-Erwartung. Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 26

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erwartung – verlässlich, abrufgerecht & qualitativ gleich ServiceQualität ServicePreis angemessen? jeweils gleich? ServiceKonsument ServiceKosten Service-Erbringung verzugs-, naht- & reibungslos abrufgerecht & situativindividuell vereinbarungs- & spezifikationsgemäß verständlich & nachvollziehbar 27 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erwartung – lageabhängig, Geschäftsprozess & aktuelle Aktivität Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung Rolle ServiceKonsument Was (Objekt) • • • • • Attribute Mehrwertschöpfung Tagesgeschäft Geschäftsvorfall Service-Abruf Service-Objekt (Leib & Leben, Hab & Gut, Dokument & Daten, Recht & Anspruch) • Nutzeffekte des Service • Service Output • Support bei ServiceAbruf- & -verwendung Wie (Aktivität) Wer (Rolle) • • • • • • • • • • Service • kennen • abrufen • konsumieren • erfahren • verwenden für geschäftliche Aktivität an Kunden & Kollegen für Geschäft von Service Provider bekannt verstehbar abrufbar nutzbar verlässlich verzugslos nahtlos reibungslos unterstützt sicher Warum (Geschäft) Ausführung der aktuell anstehenden geschäftlichen Aktivität Der Service-Konsument sieht erstrangig die Erfordernisse seiner aktuell anstehenden geschäftlichen Aktivität im Geschäftsprozess. Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 28

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 29 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einbindung – befragen, beteiligen & bestätigen Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung Service = Nutzeffekt am Service-Objekt Service-Konsumierung Service Service• kennen(lernen) Konsument • verstehen • beherrschen • abrufen (können) • konsumieren (können) • verwenden für (geschäftliche) Aktivität  Service-Identifizierung = Identifizierung von Nutzeffekt und Service-Objekt • aus der Sicht des Service-Konsumenten • in den Begriffen des Service-Konsumenten • mit Blick auf die Tätigkeiten des Service-Konsumenten • für die Ziele & Erfordernisse des Service-Konsumenten  Beispiel E-Mailing Service 1. primärer Nutzeffekt: Zustellung von Kopien des Original-E-Mails 2. sekundärer Nutzeffekt: Bereinigung der E-Mail-Inhalte von Viren Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 30

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einbindung – freigeben, beauftragen & ausstatten Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung Service-Konsumierung Service Service• kennen(lernen) Konsument • verstehen • beherrschen • abrufen (können) • konsumieren (können) • verwenden für (geschäftliche) Aktivität Der Service-Konsument muss eingebunden werden bei • Service-Spezifizierung in seinen Begriffen & gemäß seinen Erfordernissen • Service-Kommittierung als explizit Berechtigter – in Liste im Anhang des SLA • Service-Abrufsystem – auf ihn & seine Aufgaben zugeschnitten • Service-Konfigurierung bei Abruf nach seinen situativ-individuellen Erfordernissen • Konsumierung & Verwendung der service-spezifischen Nutzeffekte • Bewertung von Service-Qualität & Service-Erbringung 31 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einbindung – informieren, einweisen & unterstützen Geschäftsprozess Mehrwertschöpfung Service-Konsumierung Service Service• kennen(lernen) Konsument • verstehen • beherrschen • abrufen (können) • konsumieren (können) • verwenden für (geschäftliche) Aktivität Der Service-Konsument muss eingewiesen werden in • Service-Angebot insgesamt, jeweils mit Service-Qualität & -Preis  Service-Katalog • Service-Abruf – Voraussetzungen, Möglichkeiten, Schritte • Service-Abrufsystem – Bedienung, Nutzung, Einweisung, Support • Service-Konfigurierung - Möglichkeiten & Zweckmäßigkeiten • Konsumierung & Verwendung der service-spezifischen Nutzeffekte • Support-Organisation – Erreichbarkeit, Anforderung, Nutzung 32 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 33 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekt, Zustandsänderung & Nutzeffekt Ein Nutzeffekt ist Service = Nutzeffekt am Service-Objekt eine gezielte Zustandsänderung an einem bestimmten Objekt, die konkrete Merkmale erfüllt. 34 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekt, Erfüllungsmerkmale & Service-Ergebnis ServiceErgebnis • Zielzustand Service-Objekt • gemäß Erfordernis des Service-Konsumenten ServiceErfüllung • Erfüllungsmerkmale • gemäß Erwartung des Service-Konsumenten ServiceObjekt • • • • Leib & Leben Hab & Gut Recht & Anspruch Daten & Dokument 35 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekttyp 1, Beispiele & Erfüllungsmerkmale Sicherheit Wohlbefinden Leib & Leben Hab & Gut Gesundheit Unversehrtheit ServiceKonsument Daten & Dokumente Rechte & Ansprüche 36 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekttyp 2, Beispiele & Erfüllungsmerkmale Sicherheit Wohlbefinden Leib & Leben Hab & Gut Gesundheit Unversehrtheit Sicherheit Funktionalität Nutzbarkeit ServiceKonsument Daten & Dokumente Wartung Rechte & Ansprüche 37 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekttyp 3, Beispiele & Erfüllungsmerkmale Sicherheit Wohlbefinden Leib & Leben Hab & Gut Gesundheit Unversehrtheit Sicherheit Funktionalität Nutzbarkeit ServiceKonsument Wartung Sicherheit Gewähr Daten & Dokumente Rechte & Ansprüche Garantie Bestand 38 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Objekttyp 4, Beispiele & Erfüllungsmerkmale Sicherheit Wohlbefinden Leib & Leben Hab & Gut Gesundheit Unversehrtheit Sicherheit Funktionalität Nutzbarkeit ServiceKonsument Vertraulichkeit Zustand Sicherheit Wartung Sicherheit Gewähr Daten & Dokumente Rechte & Ansprüche Unversehrtheit Garantie Bestand Jede einzelne & einmalige Service-Erbringung muss geschützt & sicher erfolgen. Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 39

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfüllung – Service-Konsument, Service-Attribute & Konsumentenfokus Bezeichnung des präzise & prägnant identifizierten Service-Typs No. Attributname Bronze Silber Gold Datentyp/Maßeinheit 01 Service-Konsumentennutzen freie Beschreibung 02 Service-spezifische funktionale Parameter service-spezifisch 03 Service-Erbringungspunkte 04 Service-Konsumentenanzahl 05 Service-Erbringungsbereitschaftszeiten 06 Service-Konsumenten-Support-Zeiten 07 Service-Konsumenten-Support-Sprachen 08 Service-Erfüllungszielwert 09 Service-Beeinträchtigungsdauer 10 Service-Erbringungsdauer hh:mm:ss 11 Service-Erbringungseinheit service-spezifisch 12 Service-Erbringungspreis Fokus auf ServiceKonsument & Bedingungen der ServiceErbringung physischer Ort, Interface Anzahl Wochentagesuhrzeiten Wochentagesuhrzeiten Landessprachen % hh:mm € Fast alle Service-Attribute mit Direktbezug auf den Service-Konsumenten Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 40

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 41 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Der Service-Konsument muss durch den Ablauf der Service-Erbringung geführt werden (Beschilderung, Navigation/Menü, Anleitung, Anweisung, …, Support) ServiceAbruf ServiceKonfigurierung bei konkretem Service-Bedarf Konsumenten integrierung ServiceErbringung & -Konsumierung reibungslos! situativindividuell Konsumenten extegrierung reibungslos! verzugslos & verlässlich! 42 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einbeziehung – Front Office, Back Office & Integrierungsgrad Front Office-Anteil Service-Konsument vor Ort Back Office-Anteil Service-Konsument fernab 43 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 44 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfahrung – Service-Qualitätsdimensionen, Umgebung & Wirkung Front Office-Anteil Service-Konsument vor Ort Back Office-Anteil Service-Konsument fernab 1. Sachvermögen – physische Ausstattung & Ausrüstung 2. Zuverlässigkeit – Zusage zu erbringen & erbringen gemäß Zusage! 3. Reaktionsvermögen – Auf Abruf … Service! 4. Kompetenz – Service-Kompetenz von Identifizierung bis Erbringung 5. Höflichkeit – Verhalten der Service-AkteurInnen bei direktem Kontakt 6. Glaubwürdigkeit – Vertrauenswürdigkeit & Ehrlichkeit der Aktivitäten 7. Sicherheitsgefühl – Service-Konsument frei von Gefahr, Risiko & Zweifel 8. Zugang – Einfache Kontaktmöglichkeiten & Verbindungsaufnahme 9. Kommunikation – Zuhören, Aufnehmen & Integrieren 10. Verstehen des Kunden – Service-Konsumenten kennen(lernen) Quelle: ServQual Model von V. Zeithaml, A. Parasuraman & L. Berry (1990er Jahre) Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 45

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Erfahrung – Erlebnis, Erinnerung & Empfehlung ServiceErinnerung ServQual Model ServiceEmpfehlung 46 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 47 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Rückblick – Repetition, Reflexion & Revision Einordnung Inhalte Ergebnisse Erfolgskritische Rolle Service-Konsument Service-Konsument Verständnis der ServiceKonsumentenrolle Auslöser & Nutznießer der Service-Erbringung Service-Anforderungen Service-Abruf In- & Extegrierung des Service-Konsumenten Einbeziehung bei Service-Spezifizierung Unterscheidung von Service-Konsument & Service-Kunde Service-Konsumierung Service-Verwendung Unterscheidung von Service-Ergebnis & Service-Wahrnehmung 48 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 49 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 Ausblick auf Webinar-Reihe Webinar 03 ‚Die Servicialisierung‘ am 18.03.2014, 16:00 – 17:00 Uhr 01 10 ServiceUmsatz StartWebinar ‚Einführung & Überblick‘  09 ServiceKonzept 08 ServiceVertrag   ServiceBegriff 02 ServiceKonsument ServiceErbringung = ServiceKonzertierung & ServiceTriathlon 07 ServiceKatalog 06 ServiceSpezifizierung 03 Servicialisierung 04 ServiceErbring. -modell AbschlussWebinar ‚Rückblick, Fazit & Ausblick‘ 05 ServiceIdentifizierung Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro 50

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Auslöser & Adressat der Service-Erbringung‘ Gliederung – Inhalte & Abschnitte Intro Centro Extro • Einordnung in Webinar-Reihe ‚service@ducation‘ • Kurzvorstellung Webinar 02 • Ausgangsfrage: Wer ist eigentlich ein Service-Konsument? • • • • • • Einordnung – extern, eigenständig & erfolgskritisch Erwartung – lageabhängig, individuell & variierend Einbindung – ausstatten, berechtigen & ermächtigen Erfüllung – Service-Objekt, Nutzeffekt & Service-Ergebnis Einbeziehung – integrieren, orientieren & extegrieren Erfahrung – subjektiv, lageabhängig & moderierbar • Rückblick auf Webinar 02 • Ausblick auf Webinar-Reihe • Abschluss Webinar 02 51 Intro | Einordnung | Erwartung | Einbindung | Erfüllung | Einbeziehung | Erfahrung | Extro

Webinar 02 ‚Der Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Abschluss – Fragen, Resümee & Leitsatz Ihre Fragen? Meine Antworten … Leitsatz: "Nur durch Achtsamkeit kommt die Einsicht in andere und in dich selbst." [Regel 2 der Shaolin] E-Mail Mobile Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com +49-1520-9 84 59 62 XING https://www.xing.com/profile/PaulG_Huppertz http://community.smile2.de/PaulGHz/ smile2 Paul G. Huppertz ICT-Consultant & System Architect Service Composer & Meta Service Provider SlideShare yasni LinkedIn http://www.slideshare.net/PaulGHz http://person.yasni.de/paul-g.-huppertz-251032.htm http://www.linkedin.com/in/paulghuppertz 52 servicEvolution – Schöne Aussicht 41 – 65396 Walluf - Deutschland | E-Mail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62

Add a comment

Related presentations

Canvas Prints at Affordable Prices make you smile.Visit http://www.shopcanvasprint...

30 Días en Bici en Gijón organiza un recorrido por los comercios históricos de la ...

Con el fin de conocer mejor el rol que juega internet en el proceso de compra en E...

With three established projects across the country and seven more in the pipeline,...

Retailing is not a rocket science, neither it's walk-in-the-park. In this presenta...

What is research??

What is research??

April 2, 2014

Explanatory definitions of research in depth...

Related pages

McGough, Scott - Magic Kamigawa Zyklus 02 - Der Ketzer ...

McGough, Scott - Magic Kamigawa Zyklus 02 - Der Ketzer. by r4kd0s6. on Oct 28, 2015. Report Category: Documents. Download: 0 Comment: 0. 36. views. Comments.
Read more

420 2014-02-18 Seminario 02 Exploracion Extremidad ...

Webinar 02 'Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer' 2014-02-18 V03.00.03 In Webinar 02 'Der Service-Konsument ...
Read more