Von Papier zu Daten: Dokumente erfassen, verstehen, verteilen | ECM-Forum auf der CeBIT 2014

50 %
50 %
Information about Von Papier zu Daten: Dokumente erfassen, verstehen, verteilen |...
Technology

Published on March 18, 2014

Author: bitkom_ecm

Source: slideshare.net

Description

Ein Vortrag des BITKOM AK Document- & Data-Capture auf dem ECM-Forum zur CeBIT 2014

Referent: Andreas Klug, stell. Vorsitzender des BITKOM AK Document- & Data-Capture; Chief Marketing Officer, ITyX Solutions AG

Weitere Informationen unter:http://ecm-navigator.de/termine/von-papier-zu-daten-dokumente-erfassen-verstehen-verteilen

Dokumente erfassen, verstehen, verteilen Von Papier zu Daten: Hannover, 13.03.2014

Die perfekte Verbindung: Inhalte, Geschäftsprozesse, Daten 2 © Spiegel-Online

Die Renaissance der Verschriftung 3 1. Im Dialog zwischen Unternehmen und Verbrauchern ist die E-Mail seit 2013 bedeutsamer als das Telefonat. 2. Über 50 % der deutschen Kunden wollen nicht mehr mit Service-Mitarbeitern telefonieren, sondern bevorzugen andere Wege der Kontaktaufnahme. Kom m unikationskanäle Telefon E-Mail Post Web Self Service Blogs & Foren Social Networks 3 5 % 3 6 % 7 % 8 % 4 % 5 %

4

 Rd. 80 % Optimierungspotential in der Klassifikation bestehende Automatisierungsansätze nur für strukturierte Dokumente Rd. 75 % Optimierungspotential in der Extraktion bestehende Verfahren zur Daten-Erkennung und -Verwertung sind unzureichend  Im Fokus des DMS liegt lediglich die digitale Dokument-Logistik  Im ECM der Zukunft aber geht es um die Inhalte 5 ECM technisieren: Wo liegen die Effizienzpotentiale?

ECM technisieren 6 © Spiegel-Online

 Lernfähiges ECM / Input-Management optimiert eigenständig den Wirkungsgrad durch ihren bloßen Betrieb (Learning by doing-Effekt)  Lernfähiges ECM / Input-Management macht Fehler beim Auslösen von Geschäftsprozessen kalkulierbar  Lernfähiges ECM / Input-Management kann schnell Veränderungen reagieren (keine Regelwerke)  … und baut durch stetiges Lernen dynamisches Wissen auf. 7 Lernfähige Systeme: das „Wiederkehrende“ technisieren um Freiraum für das „Spezielle“ zu entwickeln

Verarbeitung aller Input-Quellen und Dokumentformen  Unstrukturierte Dokumente (Freiform)  Semistrukturierte Dokumente (Rechnung, Bestellung)  Strukturierte Dokumente (Formulare)  Inhalte von gecrawlten Internetseiten, File- Archiven sowie elektronische Dateien verschiedener Formate uvm.

Capturing: Höhere Qualität durch die Kombination mehrerer OCR- Systeme  Universelle Schnittstellen zu OCR-Systemen  Virtuelle OCR-Prozesse eliminieren Schwächen verschiedener OCR-Quellen. Folge: deutliche Verbesserung der Erkennungsrate.

Lernfähige & intelligente Klassifikation der Inhalte  Inhalte verstehen: Text und Dokument- Analyse auf semantischer Basis  Lernfähige Klassifikation: Das richtige Verhalten der Mitarbeiter bei der Inhaltsbewertung / das fehlerhafte Verhalten der einzelnen Klassifikatoren fließt in die Inhaltsbewertung ein.

Unterschiedliche Ansätze der Datenextraktion  Grafisch (Positionsbezogen in Formularen)  Linguistisch (Inhaltsbezogen in Fließtexten)  Regelbasiert (Templatebezogen) Hans Mustermann Raiffeisen Straße 2 65187 Wiesbaden Bauunternehmen Paul Allewege Kleiststraße 24 60313 Frankfurt 16. Okt. 2007 Mängelanzeige Wohnung Nr. 1.4, In der Ritzbach 42, 65510 Idstein Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir folgende Mängel des von Ihnen mit Vertrag vom 28.10.2002 erworbenen Objektes an mit der Bitte um umgehende Beseitigung: 1. Feuchtigkeit am Sockel der Außenwand entlang der Terrasse 2. Gesprungene Fliesen im Badezimmer und WC 3. Gerissene Silikon-Fuge im Wohnzimmer und im Flur 4. Lockerer Türgriff an der Wohnungstür Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung (Tel. 0611/12121212). Mit freundlichen Grüßen Hans Mustermann

Selbstlernende Formularerkennung  Keine Definition von komplexen Regelwerken und Barcoding  Visuelles „Anlernen“

Offene Standards bei der unscharfen Suche / Datenabgleich  Suche mit indizierten Bestandsdaten in unstrukturierten Dokumenten. Die zuverlässige Extraktion von Fachdaten aus unstrukturierten Textinhalten (Kunden-E-Mails, Kundenbriefe, Mitteilungen über Website, Twitter, Facebook etc.).

Von einer „technisierten“ ECM-Erfassung aller Daten und Dokumente profitieren auch Marketing (Web & Social Media) und Kundenservice (E-Mail und KM) 14  Der Prozess des „Document & Data Capturing“ hat maßgeblichen Einfluss auf Qualität und Konsistenz des Unternehmenswissens.  Das „Technisieren“ der Inhaltserfassung für alle ECM-Quellen und die Migration & Integration in das Enterprise 2.0 stellen eine der großen Herausforderungen dieses Jahrzehnts dar.

Wissen ist der Kern jeder ECM-Strategie. Kontaktieren Sie den AK Document & Data Capture, wenn Sie Hinweise und Anregungen zu Ihrem ECM Vorhaben einholen möchten. 15

www.bitkom.org www.digitalewelt.org Andreas Klug stell. Vorsitzender des BITKOM AK Document- & Data-Capture; CMO, ITyX Solutions AG +49 (2203) 89987 - 0 klug@ityx.de Ihre Referenten Gernot Wohlfahrt stell. Vorsitzender des BITKOM AK Document- & Data-Capture; Geschäftsführer, FrankenRaster GmbH +49 (9099) 96644 - 0 g.wohlfahrt@frankenraster.de

www.bitkom.org www.digitalewelt.org Weitere Informationen unter www.ecm-navigator.de Ihr Ansprechpartner in der BITKOM-Geschäftsstelle Willi Engel Bereichsleiter ECM 030.27576 201 w.engel@bitkom.org

Add a comment

Related presentations

Presentación que realice en el Evento Nacional de Gobierno Abierto, realizado los ...

In this presentation we will describe our experience developing with a highly dyna...

Presentation to the LITA Forum 7th November 2014 Albuquerque, NM

Un recorrido por los cambios que nos generará el wearabletech en el futuro

Um paralelo entre as novidades & mercado em Wearable Computing e Tecnologias Assis...

Microsoft finally joins the smartwatch and fitness tracker game by introducing the...

Related pages

Kondensator (Elektrotechnik) – Wikipedia

... der als ein Teil der Wirkung des elektrischen Feldes zu verstehen ist und mit ... das Papier in den Metall ... zu verteilen, wenn kein ...
Read more

ECM Forum beim BITKOM Gemeinschaftsstand zur CeBIT 2014 ...

Im Rahmen des ECM Solutions Parks zur CeBIT 2014 gibt es das ECM Forum, ... ECM Forum beim BITKOM Gemeinschaftsstand zur CeBIT 2014
Read more

Warum der Vorschlag zur Strafbarkeit der „Datenhehlerei ...

@vieuxrenard ist Jurist und lebt in Berlin. 2013/2014 studierte er im Rahmen ... Unterlagen weiter verteilen. ... in Papier recherchiert oder ...
Read more

CeBIT 2014: Programm des offiziellen ECM-Forums steht fest

... CeBIT-ECM-Forums 2014 steht. In rund 70 Vorträgen und Diskussionsrunden geht es in diesem Jahr um Themen wie die Nutzung von Daten ... ECM-Forum ist ...
Read more

VOI-Partnerstand auf der CeBIT 2014 - VOI - voice of ...

VOI-Partnerstand auf der CeBIT 2014 ... Darunter versteht der VOI ein Daten, ... sich am zentralen CeBIT ECM-Forum in Halle 3 zu beteiligen. ...
Read more

Berufsfinder - Berufswahl, Ausbildung, Lehrstellen und ...

erfassen: erfinden: erforschen: ergänzen: erhalten: ... verstehen: versuchen: verteidigen: ... Papier: Pappe: Park: Parks: Pässe: Pasteten:
Read more

CeBIT veranstaltet ECM-Forum in Kooperation mit VOI und ...

Zur CeBIT 2014 veranstaltet die Deutsche Messe AG in der Halle 3 das ECM-Forum in Kooperation mit dem VOI- Verband Organisations- und Informationssysteme e ...
Read more

brokerport - smart banking | FAQ

Die Post nimmt Ihre persönlichen Daten auf, ... folgende Dokumente bei: ... linear auf die Verlusttöpfe bei den verschiedenen Vertragspartnern verteilen.
Read more

Omnipage Ultimate Standard: Amazon.de: Software

Text mit der Digitalkamera oder dem iPhone erfassen. ... zum Verteilen und Ausfüllen in ein elektronisches Format. OmniPage erfasst die Daten aus PDF ...
Read more

CeBIT 2014 - ZUGFeRD-Lösung für Microsoft Dynamics NAV ...

CeBIT 2014 - ZUGFeRD-Lösung für Microsoft Dynamics NAV Zur diesjährigen CeBIT ... März 2014 um 11:30 Uhr im ECM-Forum in der Halle 3 vorgestellt. ...
Read more