vcmeeting 2005 12 07

50 %
50 %
Information about vcmeeting 2005 12 07
Entertainment

Published on October 1, 2007

Author: Heng

Source: authorstream.com

Motivation und Erfolgsfaktoren eines Business Angel- Engagements:  Motivation und Erfolgsfaktoren eines Business Angel- Engagements Dr. Stefan Reineck Business Angel (Vorstand STEAG HamaTech AG) Motivation und Erfolgsfaktoren eines Business Angel- Engagements:  Motivation und Erfolgsfaktoren eines Business Angel- Engagements Persönliches Objektive Motivationslage Erfolgsfaktoren Erfahrungen Slide3:  Dr. Stefan Reineck, 74912 Kirchardt Jahrgang 1952 Promovierter Physiker 12 Jahre Leybold AG in D und USA 8 Jahre KVG Quartz Crystal Technology, Nbheim Buy-out, Verkauf an Vectron Inc, USA 2002 CEO STEAG HamaTech AG, Sternenfels Slide4:  Motivation: persönliche Präferenzen mitgestalten, Weitergabe von Know-how Spaß am „wachsen sehen“ Freude an neuesten technischen Entwicklungen Wirtschaftlichen Erfolg erzielen Slide5:  Motivation: objektive Notwendigkeit Unsere Gesellschaft braucht Innovation = => Potential junger Unternehmen Chance von Wachstumstreibern = = > wirtschaftlicher Erfolg, Arbeitsplätze Slide6:  Unsere Wirtschaft braucht Innovation - Unternehmen unter hohem Kostendruck - Vernachlässigung von Vor- Entwicklung Potential der Unis, FHG, nicht genutzt => Jung-Unternehmen werden gebraucht! Slide7:  Unsere Unternehmen brauchen Innovationen Intrapreneurship scheitert oft an Größenkonflikt Unternehmen werden zunehmend Innovation über Akquisition darstellen müssen: = > Trade sale Pull vs. Push! Slide8:  Verteilung über Phasen der VC Investitionen in EU - „reife“ trade sale targets werden rar! Quelle: EVCA Yearbook 1997-2005 Slide9:  Erfolgsfaktoren: Allgemein: sorgfältige Abstimmung Profil des BA der Unternehmer Profil des Unternehmens Slide10:  Erfolgreiches HighTech Unternehmen Management Technologie / Innovation Markt Finanzierung Komplexes Fundament: - bei jungen Unternehmen nicht vollständig & kompetent Erfolgsfaktoren: Slide11:  Typische Situation als start-up: HighTech Unternehmen Technologie / Innovation Markt Management Finanzierung Lücken bieten Chancen für engagierten Business Angel Slide12:  Erfolgsfaktoren: BA- Profil, individuell Relevantes Know-how: high tech Markt, Technologie, Geschäftsmodell, Operatives Projektart und Status: Seed, Wachstum, etc Bereitschaft, Garagenfirmen zu coachen Slide13:  Erfolgsfaktoren: BA- Profil, individuell Finanzielles: Größenordnung, Returnerwartung (Zeit, Profit) Durchfinanzierbarkeit, Notfallplan Bereitschaft zum Syndizieren Slide14:  Syndizieren: BAs sind verschieden BAs sind erfolgreiche, erfolgsverwöhnte Menschen BAs sind meist Führungskräfte, nicht immer teamfähig BAs können erfolgsfördernd wirken, moderieren Motivationsbandbreite vom rein finanziellen Engagement bis zum Engagement aus Eitelkeit Slide15:  Erfolgsfaktoren: auf Unternehmensseite Team: CVs, ergänzende Kenntnisse, vollständig Geschäftsvorschlag: Produkt, Markt, Team, Organisationsform Realisierungspotential: Chancen, Barrieren, Risiken Slide16:  Erfolgsfaktoren: BA + Unternehmen schlagkräftige Kombination Nähe zueinander (auch örtlich?!) Basis für konstruktive Zusammenarbeit  Prüfung vor dem Engagement!! Slide17:  Erfolgsfaktoren: BA + Unternehmen Formale und bindende Vereinbarungen: Konsortialvertrag: bindet BA und Gründer Stimmbindung, Aufnahme neuer Gesellschafter Verpflichtung der Gründer Anteilsverfügung in bestimmten Situationen (take along) AR und / oder ähnliche Gremien mit Regeln Slide18:  Engagements der RMC Dr. Reineck GmbH: AttoCube Systems AG, München Nano- präzise Positionierer und Mikroskope NanoScape AG, München Neue Materialien und Test Crystal GmbH, Berlin Laser und hochpräzise Kristalle Slide19:  Engagements der RMC Dr. Reineck GmbH: WaferMasters Inc, San Jose, California, USA Equipment für die Halbleiter- Industrie TFI Instruments, Heidelberg Ultraschall- Diagnostics für Molecular Accoustics NovaWaveLight GmbH, Martinsried 3D- Sensors, Bilderkennung und -verarbeitung Slide20:  AttoCube Systems AG BA- Engagements: dringender denn je, um die Dynamik in unserem Lande zu erhalten. Es muß Spaß machen! :  Dr. Stefan Reineck BA- Engagements: dringender denn je, um die Dynamik in unserem Lande zu erhalten. Es muß Spaß machen!

Add a comment

Related presentations

Related pages

AnalysisModeltalk 01Nov05 - slidesearch.net

AnalysisModeltalk 01Nov05 #num Entertainment presentation. ... Published on October 29, 2007. Author: Heng. Source: authorstream.com
Read more

Datayard SME Server - cllam.com

2005-2006 2006-2007 2007-2008 ... 050505-Agenda8th-VCmeeting.pdf: 40: ... 0512-VC Paper No. 12-05_.pdf: 64: 6/26/2008 5:13 am: 06-07-APPLY-FUND-Form_1.pdf ...
Read more

Video Distortion Analysis and System Design for Wireless ...

Video Distortion Analysis and System Design for Wireless Video ... ku=^fk)]TJ /F7 7.97 Tf 6.59 0 Td[(ju+mvku)]TJ /F3 11.955 Tf 12.07 2.65 Td[(^fk)] ...
Read more

elope5_Reader by Kathrin Merz - issuu

... elope5_Reader, Author: Kathrin Merz, Name: elope5_campus_cologne_reader, Length: 60 pages, Published: 2012-10-01T00:00:00.000Z. elope5 - Learning ...
Read more

Fast coding unit partitioning method based on edge ...

... 12 May 2015 / Revised: 6 September 2015 / Accepted: 12 September 2015© Springer-Verlag London 2015Abstract High efficiency video coding (HEVC) ...
Read more