Social Media & der Einfluß auf Finanzdienstleistung

50 %
50 %
Information about Social Media & der Einfluß auf Finanzdienstleistung
Finance

Published on May 17, 2010

Author: Ficoba

Source: slideshare.net

Description

User und Kunden der FIDOR Bank AG können sich auf Wunsch direkt miteinander austauschen, Spartipps geben, Produkte oder Geldberater nach transparenten Kriterien bewerten oder neue Produktideen vorschlagen. Nutzer der FIDOR Bank Community erhalten so einen neutralen, umfassenden und stets aktuellen Überblick über alle Geldthemen.

Das Unternehmen belohnt jede messbare Aktivität der User mit Geldbeträgen, die den Kunden im eigenentwickelten Bonussystem gutgeschrieben werden.
Über das SMART MONEY CENTER der FIDOR Bank AG hat der Kunde die Möglichkeit, Geld einfach zu versenden. Dabei kann der Empfänger durch eine FIDOR-ID, Mobil-Nummer, einen Community Nickname, oder eine Email-Adresse bestimmt werden. Auch können Geldbeträge an Freunde einfach und nachvollziehbar verliehen werden.


Die FIDOR Bank AG nutzt zur Kommunikation neben der eigenen Community alle gängigen Social Media Plattformen, wie bspw. Twitter (http://www.twitter.com/ficoba), XING (https://www.xing.com/net/ficoba), YouTube (http://www.youtube.com/user/FidorCommBanking) oder Facebook (http://www.facebook.com/ficoba )

Social Media & der Einfluß auf Finanzdienstleistung

Ach, hören Sie mir doch mit dem web 2.0-Kram auf… da hat doch noch niemand Geld verdient.

Fakt ist: User-Entwicklung social media

Fakt ist: User-Verhalten am Beispiel Twitter/Smartphone…

status: 05/17/10 Page: status: 05/17/10 Page: ! Die Zahlen sprechen für sich!

status: 05/17/10 Page: status: 05/17/10 Page: ! Die Zahlen sprechen für sich!

status: 05/17/10 Confidential Document Präsentation at Burda Page: status: 05/17/10 Confidential Document Banking Lounge München Page: Finanzdienstleister sind nicht im web 2.0 Mavens (1) Brands engaged in seven or more channels and have an above-average engagement score Butterflies (2) Brands engaged in seven or more channels but have lower than average engagement scores Selectives (3) Brands are engaged in six or fewer channels and have higher than average engagement scores Wallflowers (4) Brands are engaged in six or fewer channels and have below-average engagement scores

status: 05/17/10 Confidential Document Präsentation at Burda Page: status: 05/17/10 Confidential Document Banking Lounge München Page: status: 05/17/10 Confidential Document Meeting ZANOX/Berlin 16.07.09 Page: Dabei würde es sich lohnen…

Social Media Aktivitäten der FORTUNE 100 UNTERNEHMEN

Mag sein, dass das viele Unternehmen schon betreiben. Aber gilt das alles auch für Banken?

Vertrauen gesunken – auch für die Zukunft.

Deutsche Bank Studie: web 2.0 Applikationen decken Kundenwünsche ab!

Deutsche Bank Studie: Kunden wollen online interagieren!

Web 2.0: Die Triebfeder für die strategische Entwicklung von Banken! Glaubt man McK, dann ist alles rund um 2.0´“the next big thing!”

Das Ergebnis des sich verändernden Verhaltens ist: Bank-Kunden kennen sich aus. Austausch heute (auch 2009): Was in anderen Lebens- und Wirtschaftsbereichen (Bücher, CDs, DVDs; Musik, Reisen etc.) bereits Einzug gehalten hat (Amazon, Ebay, HolidayCheck, Google etc.), wird auch vor der Finanzdienstleistung nicht Halt machen. Austausch gestern (2009): Entgegen der landläufigen Meinung, dass man sich über Geld nicht unterhält, tauschen sich Kunden sehr wohl über Erfahrungen mit Finanzdienstleistern aus. Online Plattformen bieten hierzu das passende Umfeld für einen vertrauensvollen Dialog.

Das Ergebnis des sich verändernden Verhaltens ist: Bank-Kunden wehren sich und tauschen sich aus! Protest heute (auch 2009): Video einer sehr unzufriedenen Bank of America Kundin auf Youtube. Mittlerweile haben rd. 500.000 Menschen dieses Video gesehen. Und es ist noch immer im Netz… Protest gestern (2009): Demonstration vor der Hypo Real Estate in München. Kurzfristig viel Aufmerksamkeit – wenig nachhaltig.

Vielleicht sollte man sich das doch mal überlegen. Was könnte man denn tun?

status: 05/17/10 Page: Social Media Communication Strategy

Kreation Usability Datenbanken & Prozesse SEO Strategie (Benchmarks, Kanäle, Trends, etc.) Social Media SEM Affiliate Vergleich24 Tracking/ Metatracker (neu) Display Advertising eMail Marketing Outbound (geplant ) Technik Service Vermarktung ZT bedient sich in jeder Kundenbeziehung der passenden Dienstleistungsbausteine Professionelle Online-Kommunikation hat viele Facetten. Leistungsspektrum am Beispiel der Zieltraffic AG – www.zieltraffic.de

Analyse/Monitoring Marketing/Advertising Management Fan-Site App Twitter Redaktionelle Betreuung Contentadaption Community-Management Monitoring der Inhalte etc. Research und Analyse der aktuellen Online-Reputation Erstellung eines SMM-Konzeptes inkl. Verknüpfung mit anderen Online Marketing Instrumenten Kreation und Aufbau einer Page/Community/Channel auf vorher definierten Plattformen Redaktionelle Betreuung und Optimierung der SMM-Plattformen Tracking und Reporting anhand abgestimmter Kennzahlen YouTube XING Facebook Ads Dienstleister wie die ZIELTRAFFIC AG bieten Betreuung auch bei social media Fragestellungen.

Redaktionelle Betreuung

Contentadaption

Community-Management

Monitoring der Inhalte

etc.

Research und Analyse der aktuellen Online-Reputation

Erstellung eines SMM-Konzeptes inkl. Verknüpfung mit anderen Online Marketing Instrumenten

Kreation und Aufbau einer Page/Community/Channel auf vorher definierten Plattformen

Redaktionelle Betreuung und Optimierung der SMM-Plattformen

Tracking und Reporting anhand abgestimmter Kennzahlen

Casestudy: FIDOR Bank ist da, wo die User sind.

status: 05/17/10 Page: We understand social media communication & marketing! FIDOR.de mit Kategorie Links Grosse Blogs #1 Kleiner Blogs #2 Tweets Video Ergebnisse CONTENT FIDOR Bank Community results for STORY / TOPIC

Dafür stehen wir! Und die anderen Kunden und User! Banking mit Freunden… Einfache und klare Menüführung “ Das sagen andere über uns”: Verlinkung zu diversen Blogbeiträgen. Der web 2.0 orientierte Ansatz wird auf der Startseite der Bank sichtbar! Über youtube informiert die Bank mit eigenen Videos regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen. Über twitter können alle Interessenten zeitnah mitverfolgen, woran die Bank aktuell arbeitet und welche Finanz-Themen im Vordergrund stehen.

“ Mein Geld” in der e.Wallet. Dieser Betrag steht dem Kunden aktuell und sofort zur Verfügung. Verlinkung zur Produktwelt der Bank Transparente Bilanz: Was hat die Bank an Einlagen? Was wird damit gemacht? Sogenannte “Community Apps” ermöglichen die interaktive, web 2.0 orientierte Auseinandersetzung mit Geld-Themen: Produkt-bewertung, Beraterbewertung, Vergleich mit anderen Usern, etc. Der “Zentrale Newsflow” verbindet vielfältige Funktionen: Integration externer Newsquellen, aktuelle Diskussionen im Netz, User-Aktivitäten etc. Die FIDOR BANK ermöglicht einen einzigartige Aktualität sowie Austausch der User/Kunden rund um das Thema Geld.

Der beste Moment, den Kunden zu helfen!

Positionieren Sie sich als Experte…

… und diskutieren Sie mit! Gewinnen Sie Kunden durch Kundennähe und Kompetenz.

status: 05/17/10 Page: Amount for already assigned online activities Community Activity Bonus Recommendation bonus of Fidor products Shopping Bonus The rewards program Community member promotion bonus

status: 05/17/10 Page: The SMART MONEY CENTER

status: 05/17/10 Page: eWallet balance and peer-to-peer activities Opportunity, to apply for the product “ classical” bank offers” Consolidated total assets of all customer Fidor Bank accounts Consolidated view on banking and “peer-to-peer” activities. Amount of all loans granted to friends . Amount of available eWallet value Amount of all loans granted from friends Account enquired, not created yet Account created Account/Credit not enquired yet

status: 05/17/10 Page: User friendly aggregation of information, open interface for multiple of transaction types.

status: 05/17/10 Page: Current rate of return (effective p.a.)… Account balance User profile Left side: Possibilities to transfer money into the e-wallet Right side: deployment of funds “ account statement” eWallet in the SMART MONEY CENTER stands for simple and clear structure, while offering diversity.

status: 05/17/10 Page: This user earns money. Detail view possible. Transfer of funds to a mobile, email address, community nickname or customer number Everything’s under control. One mouse click. One view. Layout: Client can create individual layouts Personalisation

status: 05/17/10 Page: spends money for online shopping Our Vision: Global Cash Flow via FIDOR SMART MONEY CENTER loading buying power from e-Wallet on debit card using buying power at Point of Sale Sends money via smart phone loading buying power from e-Wallet on debit card receives cash at the ATM lends money via SMART MONEY CENTER received loan from FIDOR Bank

status: 05/17/10 Page: status: 05/17/10 Page: „ A great year to found a bank.“ Niall Ferguson, Wirtschaftshistoriker, Interview on Spiegel Online, 1. Februar 2009. „ Do today what others only think of doing tomorrow, for only change is constant“ Heraclitus of Ephesus, philosopher, 540 – 475 B.C.

status: 05/17/10 Page: status: 05/17/10 Vertrauliche Präsentation HR. DORSCH at CONCILIUS Page: status: 05/17/10 Confidential Document Präsentation at Burda Page: status: 05/17/10 Confidential Document Präsentation at Burda Page: status: 05/17/10 Confidential Document Banking Lounge München Page: status: 05/17/10 Confidential Document Meeting ZANOX/Berlin 16.07.09 Page: status: 05/17/10 Confidential Document Meeting ZANOX/Berlin 16.07.09 Page: status: 05/17/10 Confidential Document Sal. Oppenheim Sales Briefing 1st of July 2009 - Frankfurt Page: status: 05/17/10 Confidential Document Page: status: 05/17/10 Confidential Document Page: Konferenz 7Sins/7Chances 20.05.09 Page: www.fidor.de www.xing.com/net/ficoba www.twitter.com/ficoba or contact us via… FIDOR BANK AG Matthias Kröner Theatiner Strasse 46 80333 Munich – Germany Mobile: 0049 176 23 444 444 Email: kroener @fidor.de

Add a comment

Related presentations

Related pages

SOCIAL MEDIA in der Finanzdienstleistung - Kontaktgruppe ...

In den letzten Jahren verzeichnen Social Media Plattformen wie XING, LinkedIn, Facebook, ... SOCIAL MEDIA in der Finanzdienstleistung ...
Read more

Der Einfluss von Social Media auf Nachrichten

März 2016 0 Sind klassische Finanzdienstleister ... Social Media wird von Finanzdienstleistern ... Infografik Einfluss von Social Media auf ...
Read more

Social Media: Einfluss auf Kaufverhalten steigt ...

Fast jeder dritte Social Media ... Der Einfluss sozialer Medien ... Branchenerfahrene Experten unterstützen Unternehmen aus Finanzdienstleistung, ...
Read more

GFT Studie (Teil I): Der Einfluss Von Social Media Auf Den ...

... Einsatzes von Social Media in ... die Studie „Der Einfluss von Social Media auf ... der Finanzdienstleister auf Social ...
Read more

Finanzdienstleistung in Social Media | Startseite

Finanzdienstleistung in Social Media: ... Heute kommt man um die Themen "Social Media" und "Business Networks" nicht mehr herum.
Read more

Finanzdienstleister in Social Media

Finanzdienstleister in Social Media. 640 likes. Tobias Lampe Kaistr. 13 40221 Düsseldorf Tobias.Lampe@keylens.com. Facebook logo. Email or Phone: Password:
Read more

GFT Studie zum Einfluss von Social Media auf den ...

Wie die aktuelle GFT Studie „Einfluss von Social Media auf den Finanzsektor“ zeigt, schöpfen bislang nur wenige Finanzdienstleister die Potenziale des ...
Read more

Social Impact Study » Der Bank Blog

Social Impact Study / Einfluss von Social Media auf das Kaufverhalten. Home; Beratung; Werbung; Vorträge; ... Blockchain, Social Media und Vertrieb ...
Read more

Social Media: Einfluss auf Kaufverhalten steigt ...

Diese Frage beantworten offenbar immer mehr Deutsche mithilfe der Social Media. Seit 2012 ist der Einfluss sozialer Medien auf Kaufentscheidungen ...
Read more

Social Media Einfluss auf Suchmaschinenplatzierungen ...

Social Media Einfluss aufs Ranking. Ein positiver Einfluss auf das Ranking einer Seite durch Social Media Links ist unserer Erfahrung nach direkt sichtbar ...
Read more