SeHF 2014 | OPAN - Elektronische Vernetzung von Patient, Spital, Arzt und Spitex

100 %
0 %
Information about SeHF 2014 | OPAN - Elektronische Vernetzung von Patient, Spital, Arzt...
Health & Medicine

Published on March 6, 2014

Author: Swiss_eHealth_Forum

Source: slideshare.net

OPAN – Elektronische Vernetzung von Patient, Arzt und Spitex Swiss eHealth Forum, BERNEXPO 6. März 2014 Martin Bächli Leiter Innovation und Integration SPITEX BERN

Inhalt • Spitex Schweiz • Kurzportrait SPITEX BERN • Ausgangslage • OPAN in Kürze • Einsatz – Nutzung • Statistik • Warum OPAN OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 2

Spitex Schweiz Non-Profit Spitex (gemeinnützige und öffentlich-rechtliche Organisationen) 600 Organisationen 32'000 Mitarbeitende (14'300 VZS) 212’000 Patienten & Kunden (80% Marktanteil) 175‘000 beziehen Pflegeleistungen -> 87'000 davon 80-jährig und älter 108‘000 mit Unterstützung in Alltagsbewältigung -> 50‘000 davon 80-jährig und älter Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS), 2012 OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 3

Kurzportrait SPITEX BERN Frauenverein Biel SPITEX BERN Gemeinnütziger Verein Vorstand Geschäftsleitung Wurzeln 1848 Gründung 1997 Rechtsform Strategische Leitung Operative Führung Angebot Pflege Mind Care Nachtdienst Kinderspitex Hauswirtschaft Onkologie / Palliativ Comfort-Leistungen Regulatorien 400’000 Einsätze 280’000 Stunden 30 Mio. CHF Umsatz 4’500 Kunden 450 Mitarbeitende 16 Betriebe 7 Standorte KVG, KLV, Administrativverträge, Leistungsvertrag, BERESUB, OR OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 4

Ausgangslage (Kanton Bern) Zuweiser (ca. 50 Institutionen) 5+ Kanäle  Empfänger (53 Spitex-Organisationen) ? Zuständigkeit? Erreichbarkeit? @ Datenstandard?   Vollständigkeit? Rückfragen? ? 10 – 15 verschiedene (Datenbank-) Systeme OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 5

OPAN in Kürze Webbasiertes Online-System Mehrsprachig D / F / (I) 7 x 24 h verfügbar Autom. Spitex-Zuweisung «Auto-fill»-Funktionalität Datenvalidierung Bestätigungs-Mails Dateianhänge / Nachreichen Backend Log-In mit Passwort Datenverschlüsselung (SSL) OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 Support Mo – Fr / 07:00 – 18:00 Sicherstellung Reaktionszeit 6

So funktioniert es Zuweiser Betrieb / Support OPAN Empfänger Eingabe der Patientendaten auf www.opanspitex.ch Bestätigung Anmeldung Anmeldung Zuweiser erhält Bestätigung Spitex-Organisation erhält Anmeldung OPAN – Swiss eHealth Forum 2014  7

Entwicklung OPAN OPAN 2.x Schnittstellen Kinderspitex OPAN 1.x Private 100% Kt. BE Arztpraxen Kantonserweiterung OPAN 0.x Entwicklung 2.0 Test Erweiterung Formulare SW-Entwicklung Gebietserweiterung Pilot neue Gebiete Neue Webpage 2.0 2/3 Spitex BE Machbarkeitsstudie Entstehung Idee Kontinuierliche Verbesserung & Weiterentwicklung 2012 2013 Go-Live OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 2014 2015 Today 8

Einsatz - Nutzung Stand Februar 2014 • 53 Spitex-Organisationen • 35 Spitäler/Reha Schaffhausen Basel–Stadt Thurgau • 1 Mio. EW (12,5%) Jura Basel–Landschaft Zürich Aargau Solothurn Appenzell Ausserrhoden St. Gallen Zug Luzern Neuenburg Bern Waadt Appenzell Innerrhoden Ob– walden Schwyz Glarus Nid– walden Uri Freiburg Graubünden Tessin Genf Wallis Im Einsatz In Entwicklung In Diskussion OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 9

Statistik (Kanton Bern) OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 10

Warum OPAN Rund um die Uhr – Unabhängig von telefonischen Erreichbarkeit Spitex Einfach zu handhaben – benutzerfreundlich, keine Softwareinstallation Zeit- und kostensparend – standardisierter Prozess schont Ressourcen Sicher – Umfangreicher Datenschutz & Datensicherheit (SSL-Zertifikat) Stärkere Integrierte Versorgung Höhere Pflegequalität … und vor allem: Fokus auf Kernkompetenzen OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 Sichere Arbeitsplätze 11

Stimmen zu OPAN Verena Prebil, Leitung Pflege Innere Medizin, Lindenhofspital Bern « OPAN vereinfacht den Anmeldeprozess von Patienten massgeblich: Langes Suchen von Telefonnummern und Adressen sind damit Geschichte. Anmeldungen an die öffentliche Spitex können während 24 Stunden vorgenommen werden. Unsere Abteilungen können so selber entscheiden, wann sie die Patientenanmeldungen vornehmen wollen, was ihnen mehr Flexibilität bringt. Bei komplexen Austritten hat sich die Funktion „telefonische Rücksprache durch die Spitex“ sehr bewährt, sie klappt ausgezeichnet. » Sigrun Kuhn-Hopp, Geschäftsführerin, Spitex Oberaargau AG « OPAN entlastet unsere administrativen Dienste, weil die Übernahme von Patienten/Kunden in die Spitex-Pflege vereinfacht und standardisiert wurde. Die Anmeldungen via OPAN können einfach und schnell bearbeitet werden. Aufgrund meiner Erfahrungen empfehle ich OPAN wärmstens: Die Anmeldeplattform ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. » Regina Glatz, Pflegedienstleiterin, Spital und Altersheim Belp « Was OPAN auszeichnet, ist die Standardisierung – und damit Qualitätssteigerung – jener Daten, die rund um den Patientenübertritt angegeben werden müssen. Anmeldungen sind rund um die Uhr möglich und entlasten so massgeblich den Tagdienst. Lange Wartezeiten am Telefon gehören damit der Vergangenheit an. » OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 12

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse! www.opanspitex.ch Ihr Kontakt Martin Bächli Leiter Innovation und Integration OPAN – Swiss eHealth Forum 2014 SPITEX BERN, Könizstrasse 60, 3008 Bern Telefon +41 (0)31 388 50 50 13 Fax +41 (0)31 388 50 40 martin.baechli@spitex-bern.ch

Add a comment

Related presentations

Related pages

SeHF 2014 | COBEDIAS® - die Patientendokumentation für ...

×Close Share SeHF 2014 | COBEDIAS® - die Patientendokumentation für den Arzt , die eKG für Alle
Read more

Referate 2014 | infosocietydays.ch - Willkommen auf der ...

OPAN – Elektronische Vernetzung von Patient, Spital, Arzt und Spitex Martin Bächli, Geschäftsleitungsmitglied, SPITEX BERN Voraussetzungen für den ...
Read more

Christiane Brockes - Info zur Person mit Bilder, News ...

SeHF 2014 | Online Konsultation im UniversitätsSpital Zürich. de.slideshare.net. Swiss eHealth Forum 2014 Online Konsultation im UniversitätsSpital ...
Read more

SeHF 2014 | Mobile Health Revolution: Nutzen für das ...

×Close Share SeHF 2014 | Mobile Health Revolution: Nutzen für das Gesundheitswesen
Read more

eHealth Connector / Wiki / Home - SourceForge - Download ...

Wiki Home; Browse Pages; Browse Labels; Formatting Help; ... Presentation "SeHF 2014 | IHE-Thementrack: eHealth Connector - A "Convenience-API" for ...
Read more

SeHF 2013 | Die Arztpraxis - fit für eHealth: Optimierung ...

Swiss eHealth Forum | 7. März 2013 | Referat Hermann Escher Mit der elektronischen Dokumentation wächst das praxisinterne Computernetz. Wenn eine gewisse ...
Read more