SAFe@Jira

100 %
0 %
Information about SAFe@Jira
Technology

Published on March 16, 2014

Author: KurtJger

Source: slideshare.net

Description

Wie kann man SAFe mit Jira Toolset implementieren? Integration von vielen Teams und Release Trains

KEGON AG 2014 Seite 1 SAFe @Jira Kurt Jäger

KEGON AG 2014 SAFe – Portfolio/Program Backlog mit Jira Seite 2 Bei einem Softwarehaus mit 4000 Mitarbeitern und 400 Mio € Umsatz / Jahr wurde eine SAFe Adaption für Portfolio und Programm Ebene durchgeführt. Dazu wurden dort in mehreren Schritten Anpassungen an den Anforderungs-, Entwicklungs- und Release-Prozess vorgenommen. Auftrag

Scaled Agile Framework Architecture in an agile ContextKEGON AG 3

KEGON AG 2014 SAFe – Portfolio/Program Backlog mit Jira Seite 4 Besuch Release-Planung Meetings SAFe Training Jira Adaption – nach Atlassian Vorschlag Backlog auf 3 SAFe Planungsebenen verteilt Top-Level Planungs Excel abgeschafft Initialer SAFe Portfolioprozess aufgesetzt Durchgeführte Maßnahmen - Change Backlog

KEGON AG 2014 Seite 5 Jira Adaption Quelle: https://blogs.atlassian.com/2013/12/scaling-agile-enterprise-safe-jira-agile/ SAFe – Portfolio/Program Backlog mit Jira

KEGON AG 2014 SAFe – Portfolio/Program Backlog mit Jira Seite 6  Investment Theme: Strategisches Investitionsthema eines Bereichs  über mehrere Produkte, Releases, event. neues Produkt (make or buy)  >10% der Kosten oder des Umsatzes eines Bereichs / Jahr   <100 Einträge CGM weit  Typisch: >100T€ Kosten oder 1Mio € Umsatz / Jahr  Business Need: Anforderung mit Business Value  sind einem Investment Theme zugeordnet  neue, bepreisbare Funktionalität/Service mit bekanntem Markt oder Kunden  Typisch: 100T€ Umsatz / Jahr  Architectural Need: Nichtfunktionale Anforderung  sind einem Investment Theme zugeordnet  minimieren bewertbare Risiken oder  eröffnen Marktchancen über technologische Treiber z.B. neues Smartphone Betriebssystem  Typisch: 100T€ Kosten Zuordnungskriterien - Portfolio Ebene

KEGON AG 2014 SAFe – Portfolio/Program Backlog mit Jira Seite 7  Epic (Feature, Change Enhancement): Sammlung von User Stories  Fachlich abgeschlossenes Anforderungspaket, welches in einem Release verfügbar gemacht werden kann  Eintrag in der Roadmap  Eintrag in den Release Notes  Typisch 50 (20-100)PT  User Story (Use Case): Funktionalität aus Nutzersicht  z.B. Als Patient möchte ich meinen Arzttermin verschieben können, weil das einfacher ist als in neu anzulegen und zu löschen  Kann von einem Team in einem Sprint umgesetzt werden  Kann getestet und abgenommen werden.  Typisch 5 (1-10)PT Zuordnungskriterien – Program/Team Ebene

Add a comment

Related presentations

Related pages

Atlassian Blogs

This guest post from Sander Brienen, senior engineer and Atlassian Expert at Avisi, is part of our Do Agile Right mini-series about about scaling agile.
Read more

JIRA SAFe |

The JIRA SAFe solution provides specific JIRA elements at each SAFe Level – Portfolio, Program, and Team levels.
Read more

Safe Jira | cPrime

As more and more organizations adopt a SAFe-based top-down approach to scaled Agile, discussions about value streams and return on the Agile investment are ...
Read more

Adopting SAFe with JIRA | cPrime

Adopting SAFe with JIRA. The Scaled Agile Framework (SAFe) is a framework that describes the best practices, roles, activities ad artifacts that many ...
Read more

SAFe@Jira

KEGON AG 2015 Seite 1 SAFe@Jira swissICT–Agile Breakfast Bern März 2015 Kurt Jäger SAFe –Portfolio/Program Backlog mit Jira
Read more

Are there plans to support Scaled Agile Framework (SAFe ...

Are there plans to support Scaled Agile Framework (SAFe)? 1. 0-1. ... http://blogs.atlassian.com/2013/12/scaling-agile-enterprise-safe-jira-agile/
Read more

Are there plans to support Scaled Agile Framework (SAFe ...

I have read an article about a way to map the JIRA Agile concepts to SAFe. It is a workaround, not a real support for SAFe. Are there plans to suppor
Read more

Implementing SAFe with Jira (part 3) | fschop

In part 2 we have looked at estimating and planning of a release of the Agile Release Train. This is mainly on SAFe portfolio and program level.
Read more