advertisement

Prototype

50 %
50 %
advertisement
Information about Prototype
Business & Mgmt

Published on March 8, 2014

Author: ServiceDesignLinz

Source: slideshare.net

advertisement

PROTOTYPE

PROTOTYPE Überblick In dieser Phase werden die gewonnen Erkenntnisse aus der Explorationsphase in mögliche Lösungen übersetzt und die entwickelten Konzepte auf ihre Umsetzbarkeit, Rentabilität und Attraktivität für den Kunden geprüft. Frühes und schnelles Testen mit Hilfe einfacher und kostengünstiger Prototyping-Techniken macht Einschränkungen und Verbesserungs-Potentiale schnell erkennbar. Hierfür werden die Konzepte in kleinem, aber möglichst realistischen Rahmen umgesetzt, bewertet und nach Bedarf verfeinert. Ziel der Phase  Entwicklung und Testen von Prototypen Ergebnis  Prototypen, Prototypen und Prototypen  Von visuelle Darstellungen bis hin zu angreifbaren Prototypen

PROTOTYPE PROZESS Ideate Prototype & Test Präsentieren 7h 15min Mock Up Methoden siehe Ideate Phase und/ oder Desktop Walktrough und/ oder (Anwendung je nach Bedarf des Teams) Customer Journey und/ oder Service Staging und/ oder Business Model Canvas Quelle: vgl. http://thinking.designismakingsense.de, 2014 Dragon‟s Den (Samstag) und Final Presentation (Sonntag)

PROTOTYPE Tipps von Adam Lawrence What prototypes you build will depend on the service you are designing - but I would expect you will prototype: 1. tangible things (tickets, devices, environments, software/apps using paper prototyping, cardboard mock-ups, desktop walkthroughs, clickable prototypes), 2. processes (customer journeys, service blueprints, walkthroughs, employee scripts or handbooks and other simulations) and, 3. the business side ( draft contracts, draft budgets, business models e.g. using the Business Model Canvas). Build these things, test them in the room or on the street, break them and build them again. Keep testing, throwing away and rebuilding until you run out of time... do as many iterations as you can.

Why do we prototype? Source: Jam Organisers„ Handbook

Source: Jam Organisers„ Handbook

Prototyp erstellen Prototype 90min MockUp Überblick Als MockUp wird ein nicht voll funktionsfähiger Prototyp bzw. ein Modell eines Produkts oder einer Dienstleistung bezeichnet. MockUps helfen in der frühen Phase die vorhanden Ideen zu veranschaulichen und an- bzw. begreifbar zu machen. Ziel siehe „Why do we prototype“ Ablauf Idividuell je nach Art des MockUp

Prototype Serviceablauf besser verstehen 90min Desktop Walkthrough 1/2 Überblick Durchführen der Dienstleistung auf Lego Level! Desktop Walkthroughs sind eine einfache Übung um eine Dienstleistungserlebnis vorzustellen. Ein typischer Desktop Walkthrough bezieht einen Kunden, einen Mitarbeiter, die Umwelt und einige Touchpoints mit ein. Man spaziert dabei buchstäblich durch das Service, macht Fotos und stellt sich vor was die Akteure tun, sagen und fühlen. Die Methode kann mit verschiedenen Personas unter Vorstellungen von verschiedenen Szenen durchgespielt werden. Ziel Ein besseres Verständis über den geplanten Serviceablauf zu erhalten und Einblicke in bislang nicht berücksichtige Momente zu bekommen. Zusätzlich hilt ein Walktrough um die Bedürfnisse der unterschiedlichen Nutzer im Service-Kontext besser zu verstehen und mehr Empathie aufzubauen.

Prototype Material Stifte, Karton, Kamera,… Desktop Walkthrough 2/2 Ablauf 1. Überlegen ob die ganze Dienstleistung oder nur Szenen daraus nachgespielt werden sollen 2. Storyboard überlegen 3. Material zusammen stellen 4. Umfeld und Personas basteln 5. Service nachspielen Tipps  https://www.youtube.com/watch?v=7eh_hzAWaRM  Viele Fotos machen, diese können in Storyboards oder für Präsentationen verwendet werden

Prototype Visuelle Darstellung der Service Prozesses 40min Customer Journey 1/2 Überblick Alle Interaktionen zwischen Kunde und Service werden in eine Graphik eingetragen. So können Kontaktpunkte lebhaft, aber strukturiert visualisiert werden. Ziel Die Kundenreise vermittelt einen Überblick der Faktoren, die das Kundenerlebnis beeinflussen. Indem man den gesamten Ablauf aus Kundensicht betrachtet und die Erlebnisse der Kontaktpunkte analysiert, werden servicespezifische Probleme aufgedeckt. In einem letzten Schritt entwickelt man problemspezifische Ideen. Quelle: vgl. ServiceDeseignGuide, J.Richter, 2012

Prototype Material Stifte, Vorlage Customer Journey 2/2 Ablauf 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Wählt eine Persona aus. Identifiziert Kontaktpunkte zwischen Personal und Kunde (z.B. Telefonat), Maschine (z.B. Webseite) & Kunde und Maschine und Maschine (z.B. Smartphone & Computer). Ordnet jedem Kontaktpunkt kundenbezogene Handlungen, Fragen, Motive und Gedanken zu. Verwendet die Angaben aus den Interviews oder Service Safaris Tragt die interessanten Kontaktpunkte in eure Vorlage ein und vermerkt auf der Emotionsskala, die Un/Zufriedenheit eurer Kunden. Fragen euch, ob die identifizierten Problempunkte die Probleme sind oder ob etwas anderes, tieferliegendes dafür verantwortlich ist. Entwickelt mit Hilfe der gewonnenen Einsichten möglichst viele aufbauende Ideen. Tipps   Verseht bestimmte Situationen mit Fotos und persönlichen Kommentaren Vorlage gut sichtbar aufhängen, um immer wieder darauf zurück greifen zu können Quelle: vgl. ServiceDeseignGuide, J.Richter, 2012

Abtesten der Service Idee Prototype 60min Service Staging 1/2 Überblick „Service Staging“ bezeichnet das prototypische Nachstellen von Service-Szenarien mit Praktiken und Methoden aus dem Theater. Ziel ”Service Staging” wird unter anderem eingesetzt, um Service-Konzepte zu testen, weiter zu entwickeln oder auch um Servicepersonal in neuen Service-Abläufen zu schulen. Das realitätsnahe Erproben des Serviceprozesses ermöglicht es den Beteiligten, sich besser in die Position der Serviceanbieter/-nutzer zu versetzen und deren Situation spielerisch zu erproben. Dabei können eigentliche Bedürfnisse und die ausgeführte Gesten am eigenen Leib erfahren werden. Quelle: vgl. http://thinking.designismakingsense.de, 2014

Material Prototype Stifte, Karton, Kamera, etc. Service Staging 2/2 Ablauf 1. 2. 3. 4. 5. Skizzieren eines kurzen Storyboards der Service Idee Zunächst spielt ein Teil des Projetkteams eine zu analysierende Service-Szene kurz vor. Die Serviceumgebung kann dabei mit einfachen bzw. prototypischen Requisiten nachgestellt werden. Im Anschluss wird eine Szene detaillierter durchgespielt. Die restlichen Teammitglieder beobachten, analysieren und kommentieren den Handlungsablauf. Die einzelnen Beiträge sollten dabei schriftlich festgehalten werden. Dieser Prozess wird wiederholt. Um Verbesserungsvorschläge einzubringen, kann bei den folgenden Vorführungen jeder Zeit der Ablauf, mittels einer fiktiven "Fernbedienung" vom Publikum angehalten werden um Kommentare zu äußern. Die Vorschläge werden bei weiteren Wiederholungen in den Szenen berücksichtigt. Tipps Je nach Umfang und Aufwand können Teammitglieder sowohl ”schauspielern” als auch ”beobachten”, also immer wieder in verschiedene Rollen schlüpfen Quelle: vgl. http://thinking.designismakingsense.de, 2014

Prototype Abtesten der wirtschaftlichen Seite 60min Business Model Canvas 1/2 Überblick Der Business Model Plan ist hilfreich, um Geschäftsmodelle zu entwerfen, zu analysieren und zu beschreiben. Dabei werden neun erfolgsnotwendige Felder betrachtet. Ziel Das Geschäftsmodell eurer Dienstleistung zu gestalten. Dadurch, dass ihr euch auf euer Geschäft konzentrieren, identifiziert ihr Kernziel, stoßt auf Stärken und Schwächen und erkennt eure Prioritäten. Quelle: vgl. ServiceDeseignGuide, J.Richter, 2012

Prototype Material Stifte, Vorlage Business Model Canvas 2/2 Ablauf Nehmt die Business Model Plan Vorlage und tragt eure innovativen Ideen rund um das Service in die jeweiligen Felder ein. Mehr Infos unter: https://strategyzer.com/academy/course/business-models-that-work-and-value-propositionsthat-sell/1/1/2 Tipps  Mit Post It„s lassen sich Ideen schnell verschieben  Mit unterschiedlichen Farben können Services und Produkte den jeweiligen Segmenten zugeordnet werden.  Versteift euch nicht nur auf ein Geschäftsmodell, erstellt Alternativen Quelle: vgl. ServiceDeseignGuide, J.Richter, 2012

Present Kurzpräsentation 15min Dragon‘s Den Ablauf Am Samstag Nachmittag gibt es einen Timeslot für jedes Team um direktes Feedback von den Mentoren zu erhalten. Dabei soll das gesamte Team die bisherige Arbeit kurz (5min) vorstellen. Im Anschluss folgt eine Diskussion und Feedback von den Mentoren.

Add a comment

Related presentations

Canvas Prints at Affordable Prices make you smile.Visit http://www.shopcanvasprint...

30 Días en Bici en Gijón organiza un recorrido por los comercios históricos de la ...

Con el fin de conocer mejor el rol que juega internet en el proceso de compra en E...

With three established projects across the country and seven more in the pipeline,...

Retailing is not a rocket science, neither it's walk-in-the-park. In this presenta...

What is research??

What is research??

April 2, 2014

Explanatory definitions of research in depth...

Related pages

Prototype – Wikipedia

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Read more

Prototyp – Wikipedia

Prototype Dies ist eine ...
Read more

Prototype Official Site - Prototype® Biohazard Bundle

Bundle includes Prototype® and Prototype®2 with DLC! PROTOTYPE: Discover what lies beyond the edge of evolution. Play as Alex Mercer, a genetically ...
Read more

Prototype - Spiele | Home | GameStar.de

Auf GameStar.de erfahren Sie alles zum Actionspiel Prototype von Radical Entertainment: Test, News, Wertung, Download, Systemanforderungen, Release Termin ...
Read more

Prototype 2 (PC) - Test, Download, Systemanforderungen ...

Auf GameStar.de erfahren Sie alles zum Actionspiel Prototype 2 von Radical Entertainment: Test, News, Wertung, Download, Systemanforderungen, Release ...
Read more

Prototype: Cheats und Tipps (PC, PS3, XBox 360 ...

Prototype Cheats und Tipps: Komplettlösung, Komplettlösung 2, Cheats, Savegames, Trainer, Endgegner, Endgegner, Endgegner, und 8 weitere Themen
Read more

Prototype - Wikipedia

Basic prototype categories. Prototypes explore different aspects of an intended design: A Proof-of-Principle Prototype serves to verify some key functional ...
Read more

Prototype JavaScript framework: a foundation for ambitious ...

A foundation for ambitious web applications. Prototype takes the complexity out of client-side web programming. Built to solve real-world problems, it adds ...
Read more

PROTOTYPE - YouTube

Welcome to PROTOTYPE! This is a community channel dedicated to promoting up and coming Youtube pranksters and comedians. Here you will find the funniest ...
Read more

Prototype (video game) - Wikipedia

Prototype (stylized as [PROTOTYPE]) is a 2009 open world action-adventure video game developed by Radical Entertainment and published by Activision.
Read more