Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016

50 %
50 %
Information about Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016

Published on December 27, 2016

Author: Naxos_DE

Source: slideshare.net

1. 30.12.2016 Neuheiten zum 30.12.2016 © 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de Auf dem Gipfel mit Mariss Jansons 900148 HC16027 900149 8 Neuheiten von BR Klassik hänssler CLASSIC Gramola LOFT OehmsClassics Melodiya

2. 30.12.2016 Auf dem Gipfel mit Mariss Jansons Richard Strauss Eine Alpensinfonie Tod und Verklärung Symphonieorchester des BR Mariss Jansons BR-KLASSIK 75 Min. Fach: Sinfonik - Romantik 900148 1 CD (DD) • Zwei der bekanntesten sinfonischen Dichtungen des großen romantischen Komponisten Richard Strauss auf einer CD • Unter der Leitung des Chefdirigenten Mariss Jansons, dessen sensibles Gespür für die Musik der Spätromantik bekannt ist • Mitschnitt von Münchener Konzerten im Februar 2014 und im Oktober 2016 • Die 100. Veröffentlichung des BR Klassik Labels Richard Strauss' riesenhaft besetzte Alpensinfonie erlebt derzeit eine nie dagewesene Renaissance. In den Reigen der vielen aktuellen Einspielungen dieses faszinierenden Stücks gesellt sich nun auch Mariss Jansons mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Keine Frage, dass dieses Orchester, das von der Fachzeitschrift Gramophone unter die fünf besten Orchester der Welt gewählt wurde, mit seinem vielfach ausgezeichneten Chefdirigenten zu den interessantesten Beiträgen zur Strauss-Diskografie gezählt werden muss, erst recht, wenn es sich um die 100. Veröffentlichung auf dem BR-eigenen Label handelt! Jansons koppelt seine bewundernswert elegante Auslegung der Alpensinfonie mit einer innigen, tief empfundenen Exegese von Strauss' Sinfonischer Dichtung Tod und Verklärung, die viele für das sinfonische Meisterwerk des Komponisten Strauss schlechthin halten. Selten hat man dieses Stück so dicht und geradezu erschütternd empathisch gehört. Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks beweisen mit diesen Konzertmitschnitten, dass sie nach wie vor einen Führungsanspruch unter den namhaftesten Ensembles der Klassikwelt beanspruchen können. 4 035719 001488 900127 R.Strauss: Don Juan/ Heldenleben 900707 R.Strauss: Rosenkava- lier-Suite 2 4035719007077 4035719001273 Hier klicken für den Trailer auf

3. 30.12.2016 Mahler und Haitink - noch immer ein grandioses Duo Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 Gerhild Romberger (Mezzo) Augsburger Domsingknaben Frauenchor des BR Symphonieorchester des BR Bernard Haitink BR-KLASSIK 102 Min. Fach: Sinfonik - Romantik 900149 2 CDs (DG) • Die 3. Sinfonie von Gustav Mahler basiert ebenso wie die 2. und 4. Sinfonie auf Texten der Gedichtsammlung Des Knaben Wunderhorn • "Meine Symphonie wird etwas sein, was die Welt noch nicht gehört hat!" (Mahler über seine 3. Sinfonie) • Liveaufnahmen aus dem Münchener Gasteig vom 15. bis 17.6.2016 • Unter Leitung von Gastdirigent Bernard Haitink, mit den Augsburger Domsingknaben und dem Frauenchor des BR • Den Solopart übernimmt die mit dem ECHO Klassik 2015 ausgezeichnete Sopranistin Gerhild Romberger Der niederländische Dirigent Bernard Haitink gilt seit Jahrzehnten als einer der führenden Mahler-Dirigenten. Besonders für Mahlers dritte Sinfonie ist er gewissermaßen der weltweit führende Spezialist. Das Werk steht im Zentrum von Mahlers sogenannter "Wunderhorn"- Phase, bei denen er Texte aus Arnims und Brentanos Sammlung Des Knaben Wunderhorn in seinen Sinfonien verwendete. Die dritte Sinfonie beeindruckt durch eine riesige Besetzung inklusive Frauen- und Kinderchor, Alt-Solo, riesigem Schlagwerk und einem isoliert platzierten Fern-Orchester. Sie ist zudem, was die Spielzeit anbetrifft, Mahlers längste Sinfonie überhaupt. Bernard Haitink dirigiert das gigantische Werk umsichtig und mit bewundernswerter Zurückhaltung. Wo andere Dirigenten gern einmal zur unkontrollierten Überhöhung neigen, bleibt Haitink mit seinem sprichwörtlichen Understatement jederzeit Herr der Lage und verschafft Mahlers auch musikhistorisch bedeutendem Werk eine glänzende, referenzwürdige Interpretation. Mit dem Frauenchor des Bayerischen Rundfunks, den Augsburger Domsingknaben und Gerhild Romberger ist auch die vokale Seite der Produktion ideal besetzt. 4 035719 001495 900113 Mahler: Sinfonie Nr.9 900130 Beethoven: Missa Solemnis 3 4035719001303 4035719001136

4. 30.12.2016 Musizieren ohne Grenzen: die vielen Gesichter der Annhelena Schlüter J.S. Bach Das wohltemperierte Klavier Annhelena Schlüter (Klavier) hänssler CLASSIC 117 Min. Fach: Klavier - Barock HC16027 2 CDs (EE) • Annhelena Schlüter: Konzertpianistin, Autorin, Komponistin, Lyrikerin, Musikwissenschaftlerin • Sowohl als Pianistin als auch als Lyrikerin und Autorin ist Annhelena Schlüter äußerst erfolgreich und wurde in beiden Bereichen mit zahlreichen Preisen geehrt • Portrait in CLASS 4/2016 Annhelena Schlüter, Tochter und Schülerin des berühmten Pianisten und Klavierpädagogen Karl-Heinz Schlüter, ist eine Musikerin der neuen Generation, einer Generation, die nicht mehr bereit ist, Grenzen in der Musik zu akzeptieren. Eine Karriere als klassische Pianistin verbindet sie in vollkommender Selbstverständlichkeit mit einer Laufbahn als Singer-/ Songwriterin und ihrer literarischen Doppelbegabung als Lyrikerin. Die Deutsch-Schwedin Schlüter hat in Australien bereits Star-Status und schickt sich nun an, auch den Rest der Welt zu begeistern. 8 81488 16027 7 4 • Die Gesamtaufnahme von Beethovens Werken für Violine und Klavier auf DVD und Blu-Ray • Gefeierte Interpretationen von Thomas Albertus Irnberger und Beethoven-Spezialist Michael Korstick • Die einzigartige und authentische Interpretation sowie das makellose Spiel der beiden bestens aufeinander eingespielten Virtuosen begeisterten sowohl Publikum als auch Kritik "Insgesamt ausgezeichnete Gesamteinspielung" (RBB), "... faszinierend… hoch dramatisch" (Pizzicato), "Herausragendes Doppel! ...Potenzial zum Referenzzyklus" (klassik.com), "...räumen auf wie Wyatt Earp und Doc Holliday - dem Meister hätte das bestimmt gefallen" (Hifi & Records). Ja, der Beethoven- Zyklus von Michael Korstick und Thomas Albertus Irnberger hat die Presse begeistert, wie wenige andere Klassikprojekte der vergangenen Jahre. Umso erfreulicher, dass der gesamte Zyklus nun auf DVD und Blu-Ray auch als Video-Mitschnitt zugänglich wird. Ein Ereignis! "...räumen auf wie Wyatt Earp und Doc Holliday" Ludwig v. Beethoven Die Violinsonaten Thomas Albertus Irnberger (Violine) Michael Korstick (Klavier) Gramola 230 Min. 98 Fsk Fach: Kammermusik - Klassik 20001 2 Blu-rays + 2 DVDs (2D) 9 003643 200012

5. 30.12.2016 Messiaens Orgelwerk komplett und in fantastischem Hifi-Sound Olivier Messiaen Sämtliche Orgelwerke Colin Andrews (Orgel) LOFT 485 Min. Fach: Orgel - 20./21. Jhdt. LRCD1163 8 CDs (GO) • • • Olivier Messiaen zählt zu den wichtigsten Orgelkomponisten des 20. Jahrhunderts Colin Andrews, ein international renommierter Konzertorganist, hat in den letzten Jahren als einer von nur vier Organisten sämtliche Orgelwerke Messiaens eingespielt h Colin Andrews ist schon seit mehr als fünf Jahren für das Orgelmusik-Label LOFT damit beschäftigt gewesen, das gesamte Orgelmusikœuvre Olivier Messiaens einzuspielen. Fachmagazine lobten ihn für seinen "individuellen und hochgradig beeindruckenden Interpretationsstil". Andrews ist regelmäßig zu Gast in den bedeutendsten Orgelmusikzentren der Welt, von der Kathedrale Notre Dame in Paris bis hin zum Moskauer Konservatorium. Seine nun vollendete Gesamteinspielung aller Orgelwerke Messiaens ist ein Ereignis und liegt bei LOFT zudem in einem schier sensationell guten Klangbild vor, das die heimische Hifi-Anlage einmal wirklich herausfordert.6 17145 11632 1 5 • Nach der Gesamtaufnahme von Bruckners Sinfonien erscheinen nun auch die Sinfonien von Brahms in einer Sammel-Box bei Oehms Classics • Die Philharmoniker Hamburg spielen unter ihrer langjährigen Generalmusikdirektorin Simone Young • Gesamt-Veröffentlichung zum Boxen-Sonderpreis Simone Youngs Brahms-Zyklus mit den Philharmonikern Hamburg gehört zu den am meisten beachteten Großprojekten der australischen Dirigentin während ihrer Zeit als Chefdirigentin in Hamburg. Die Presse lobte ihre Gestaltungskraft und ihr Einfühlungsvermögen bei diesen Sinfonien, deren Komponist mit der Stadt Hamburg durch seine Geburt verbunden ist. Nun erscheinen die sehr erfolgreichen Aufnahmen erstmals in einer kompakten Box mit wertiger Ausstattung zu einem wirklich bemerkenswerten Sonderpreis. Endlich in der Box: Simone Youngs erfolgreicher Brahms-Zyklus Johannes Brahms Sinfonien Nr. 1-4 Philharmoniker Hamburg Simone Young OehmsClassics 182 Min. Fach: Sinfonik - Romantik OC030 3 CDs (DC) 4 260034 860308 Nun als 8 CD-Box zum attraktiven Preis erhältlich

6. 30.12.2016 Mahler-Moderne vs. Mahler-Denkmal: Machen Sie den Test!Gustav Mahler Sinfonien Nr. 1 • 5 • 9 Moskauer Philharmonieorchester Kirill Kondrashin Tatarstan Sinfonieorchester Alexander Sladkovsky Melodiya 396 Min. Fach: Sinfonik - Romantik MELCD1002475 7 CDs (GC) • Mahler²: auf sieben CDs sind Mahlers Sinfonien in doppelter Ausführung zu hören • Zum einen mit der Dirigentenlegende Kirill Kondrashin und zum anderen mit Alexander Sladkovsky • Kondrashins Aufnahmen stammen aus den 60er und 70er Jahren, Sladkovskys Aufnahmen sind brandaktuell aus 2016 Es ist ein spannender und ein mutiger Vergleich, den Melodiya hier ermöglicht: Die unumstrittenen Referenzaufnahmen Kirill Kondrashins, der nach wie vor als einer der besten und wichtigsten Mahler-Exegeten aller Zeiten gehandelt wird, werden hier brandaktuellen Einspielungen des Dirigenten Alexander Sladkovsky mit seinem Tatarstan National Symphony Orchestra aus dem Jahr 2016 gegenübergestellt. Melodiya zeigt so auf gleichermaßen subtile wie eindringliche Weise, dass das große Zeitalter der russischen Musiker noch lange nicht vorüber ist, sondern einfach nur mehr ernsthafte Beachtung braucht.4 600317 024759 6 • Sonaten für zwei Klaviere von Saint-Saëns und Liszt • Saint-Saëns berühmter Danse Macabre in transkribierten Fassungen sowohl vom Komponisten selbst, als auch von Franz Liszt • Aufnahme von Ludmila Berlinskaya und Arthur Ancelle aus der Großen Halle des Moskauer Konservatoriums von 2016 Ludmila Berlinskaya und Arthur Ancelle sind ein Ehepaar und zugleich die wichtigsten Stars von heute, die das Melodiya-Label aufzubieten hat. Ancelle war der jüngste Student in der Klasse Alfred Cortots. Er gewann unzählige Wettbewerbe in ganz Europa und zählt zu einer Generation russischer Pianisten, die sich heute wieder bewusst dem Erbe der großen russischen Klavierschule zuwenden. Ludmila Berlinskaya entstammt eben jener "Schule". Ausgebildet wurde sie vom Gründer des Borodin-Quartetts, ihrem Vater Valentin Berlinsky. Sie duettierte u.a. mit Rostropowitsch und Bashmet und gründete 2001 in Paris ihr eigenes erfolgreiches Musikfestival. Das Ehepaar Berlinskaya/ Ancelle gibt sich die Ehre Franz Liszt Camille Saint-Saëns 2 Sonaten für 2 Klaviere Ludmila Berlinskaya Arthur Ancelle Melodiya 62 Min. Fach: Klavier - Romantik MELCD1002463 1 CD (CO) 4 600317 124633

Add a comment