nach31d fuzeon vortr

60 %
40 %
Information about nach31d fuzeon vortr
Education

Published on March 28, 2008

Author: Sigfrid

Source: authorstream.com

Slide1:  Herzlich Willkommen! Pressekonferenz 27. Mai 2003 FUZEON® - Neue Chance gegen HIV.:  FUZEON® - Neue Chance gegen HIV. Dr. Martin Hangarter Geschäftsführer Roche Austria „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“ „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“:  „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“ … Lebensqualität trotz HIV. 1995 “Medikamentencocktails” ermöglichen HIV-Patienten ein normales Leben 1999 zunehmende Resistenzbildung 2003 Fusionshemmer FUZEON® wirkt bei Resistenzen durch revolutionären Mechanismus Roche. Führend in HIV mit 1. Proteasehemmer “INVIRASE®” und 1. Fusionshemmer “FUZEON®” „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“:  „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“ … intelligente Arzneimittel. Roche Vision Krankheit auf molekularer Basis verstehen und dann punktgenau behandeln durch Zusammenführen von Diagnose und Therapie. individuelle Behandlung intelligente Medikamente durchlaufende Diagnose vor-während-nach der Behandlung „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“:  „Roche. Führend im Kampf gegen HIV“ … revolutionäre Behandlung. FUZEON® rettet Leben revolutionärer Mechanismus wirkt ausserhalb der Zelle signifikant bessere Ansprechraten für alle vorbehandelten Patienten FUZEON® - Neue Chance gegen HIV.:  FUZEON® - Neue Chance gegen HIV. Univ.-Prof.Dr. Elisabeth Puchhammer-Stöckl Institut für Virologie der Universität Wien „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ HIV-Lebenszyklus „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ HI-Viren können sehr rasch ihre Struktur ändern und sich ihrer Umgebung anpassen  rasche Resistenzentwicklung „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ Verlust der Empfindlichkeit des Virus gegen ein antivirales Medikament Wiederanstieg der Virusvermehrung trotz Therapie Was ist Resistenz? „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ Gegenstrategien Dreifachtherapie Kontrolle des Therapieerfolges Resistenztestung Rasche Therapie-Änderung bei Resistenz- entwicklung gegen ein oder mehrere Medikamente „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ HCSUS: Prevalence of drug resistance in treated HIV-patients 209,000 US patients in medical care over period 1996-1999 Richman D et al. 41st ICAAC 2001, Chicago. Abstract LB-17 Drug resistance detected Population with HIV RNA >500 copies/ml 78% 70% 42% 31% 51% 14% 50% 0 20 40 60 80 100 Any drug Any drug NRTI PI NNRTI 2-3 class 3 class % Drug resistance Total Population* „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ Resistenz-Daten Österreich NRTI-Resistenz bei ca. 40% aller Behandelten lt. Österreichischer Kohorte (Prof.Zangerle, Univ.Klinik Innsbruck) „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ Übertragung resistenter HIV-Stämme In 7 – 9 Prozent der europäischen HIV-Neuinfektionen Behandlungsmöglichkeit von Anfang an eingeschränkt „Warum brauchen wir neue Medikamente?“:  „Warum brauchen wir neue Medikamente?“ HIV-Lebenszyklus FUZEON® - Neue Chancen gegen HIV.:  Video FUZEON® - Neue Chancen gegen HIV. Wirkweise von FUZEON® FUZEON® - Neue Chance gegen HIV.:  Prim. Dr. Norbert Vetter Pulmologisches Zentrum – Otto Wagner Spital „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ FUZEON® - Neue Chance gegen HIV. „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ HIV fusion inhibition „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ Fuzeon: TORO Studie und Fallbeispiele „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ TORO 1 and TORO 2 Studien Design *OB = bestmögliche Therapie - aufgrund aller verfügbaren Parameter „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ TORO 1 und 2: Start , Patienten mit sehr fortgeschrittener HIV Infektion TORO 1 TORO 2 Fuzeon Fuzeon +OB* OB* +OB* OB* (n=326) (n=165) (n=335) (n=169) Baseline RNA 5.2 5.2 5.1 5.1 (median, Log10) Baseline CD4+ cell count 76 87 98 102 (median, cells/mm3) Total Number of Prior 12 12 12 12 ARVs (Median) Years of Prior ARV 6.97 7.12 7.39 7.44 *OB = bestmögliche Therapie - aufgrund aller verfügbaren Parameter „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ Reduktion der Virusmenge: im Fuzeon Arm um 85% größer als im OB* arm -1.7 -1.43 -0.76 -0.65 -2 -1.6 -1.2 -0.8 -0.4 0 Change from BL (log10 copies/ml) Fuzeon + OB* OB* 1 Henry et al. XIV Int AIDS Conf, 2002; poster LbOr19B; 2 Clotet et al. XIV Int AIDS Conf, 2002; poster LbOr19A TORO 1 (1) TORO 2 (2) Delta = 0.93 = 88% P < 0.0001 Delta = 0.78 = 83% P < 0.0001 *OB = bestmögliche Therapie - aufgrund aller verfügbaren Parameter „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ In allen Auswertungen der Reduktion Virusmenge, war Fuzeon + OB* signifikant überlegen gegen OB* 51.8* 37.1* 19.6** 29.1 16.4 7.3 0 10 20 30 40 50 60 1 log decrease from BL <400 copies/ml <50 copies/ml % of patients 42.7* 28.4* 12.2*** 20.7 13.6 5.3 0 10 20 30 40 50 60  1 log decrease from BL <400 copies/ml <50 copies/ml % of patients TORO 1 TORO 2 Fuzeon + OB* OB* * P < 0.0001; ** P < 0.0002; *** P < 0.0099 *OB = bestmögliche Therapie - aufgrund aller verfügbaren Parameter „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ Veränderung der (CD4)-Immunzellen: Anstieg im Fuzeon Arm doppelt so hoch 76 71 32 35 0 10 20 30 40 50 60 70 80 Mean change from BL to week 24 (cells/mm3) Fuzeon + OB OB 1 Henry et al. XIV Int AIDS Conf, 2002; poster LbOr19B; 2 Clotet et al. XIV Int AIDS Conf, 2002; poster LbOr19A TORO 1 (1) TORO 2 (2) Delta = 44 P = 0.0001 Delta = 36 P = 0.0236 Least Squared Means CD4 Cell Count Change from Baseline - Intent-to-Treat Population (LOCF) „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ TORO 1 & TORO 2: Therapie- Abbruch Fuzeon+OB* OB* (N=663) (N=334) Remain on Remain on OB Switch to Original Randomized Original Randomized Fuzeon+OB Treatment (N=663) Treatment (N=139) (N=195) Total Discontinued 96 (15%) 27 (19%) 15 (8%) Safety Abnorm. Lab 2 1 0 AE 36 (5%) 11 (8%) 5 (3%) ISR 20 (3%) 0 4 (2%) Death 2 1 1 *OB = bestmögliche Therapie - aufgrund aller verfügbaren Parameter „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ TORO 1 & 2: Häufigste Nebenwirkungen lokale (Injektions)Reaktionen (ISRs) Percentage of patients who experience 0 20 40 60 80 100 Pain/discomfort requiring analgesic 9% Reactions at any given clinic visit 60-70% Rötung (normal 25 to 85mm) und Induration (25 to 85mm) am häufigsten gefolgt von Knötchen oder Zysten Experience ISR requiring discontinuation 3% „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ 0% 0 20 40 60 Percent of patients responding Very easy or easy Not bad Somewhat difficult Very difficult Cohen C et al. 1st IAS Conference on HIV Pathogenesis and Treatment, Buenos Aires, 2001, Poster 708 Schwierigkeit der subkutanen Applikation „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ “…relative to my other HIV/AIDS drugs, injections have not limited or altered my ability to...” Percentage of patients who agree (somewhat or strongly) 62% Personal appearance 62% Privacy of health Travel 89% Family life 87% Social relationships 76% Be intimate w/partner 78% Perform work 95% Prepare meals 91% Vigorous activities 96% Moderate activities 54% 62% Perform daily activities Cohen C et al. 1st IAS Conference on HIV Pathogenesis and Treatment, Buenos Aires, 2001, Poster 708 „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“:  „HIV-Therapie heute. Möglichkeiten und Chancen.“ CD4 Zahl ist hoch prediktiv für Auftreten von neuen AIDS Erkrankungen oder Tod CD4 count (cells/mm3) 0-49 50-99 100-199 200-349 350 25 20 15 10 5 0 0 1 2 3 Egger et al. Lancet 2002; 360:119-129 Years since starting HAART Probability of AIDS or death (%) FUZEON® - Neue Chancen gegen HIV.:  Günter Tolar Verein Positiv Leben „Neue Hoffnung für Betroffene“ FUZEON® - Neue Chancen gegen HIV. Slide30:  Herzlichen Dank!

Add a comment

Related presentations