advertisement

Medwoche

50 %
50 %
advertisement
Information about Medwoche
Entertainment

Published on June 18, 2007

Author: Nickel

Source: authorstream.com

advertisement

Tipps und Tricks für das medizinische Testenmit dem Biotensor:  Tipps und Tricks für das medizinische Testen mit dem Biotensor Medizinische Woche Baden-Baden 2003 Hans-Peter Zimmermann Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Jeder seriöse Mediziner solltemindestens eines dieserTest-Verfahren beherrschen...:  Jeder seriöse Mediziner sollte mindestens eines dieser Test-Verfahren beherrschen... Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com RAC (Reflex auriculocardiaque nach Nogier) Kinesiologie EAV oder verwandte biophysikalische Verfahren Pendel oder Biotensor Der Grund:Das Pischingersche Grundsystem:  Der Grund: Das Pischingersche Grundsystem Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Interstitium Mesenchym Matrixgewebe Grundgewebe Zwischengewebe Weiches Bindegewebe Das Pischingersche Grundsystem:  Das Pischingersche Grundsystem Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Bis zum Jahr 1953 gab es in der Medizin nur die «spezifische Organpathologie». Dann beschrieb der Wiener Arzt Alfred Pischinger erstmals ein «System des Unspezifischen», heute allgemein bekannt als «Grundregulationssystem nach Pischinger». Es wird angenommen, dass bei einem völlig gesunden Grundsystem die Versorgung der Organzellen reibungslos funktioniert. Sämtliche Schlacken werden über das Blut und die Lymphe abtransportiert. Die nervale Versorgung der Organzellen über die Endverzweigungen des vegetativen Nervensystems (siehe Skizze) funktioniert einwandfrei. Damit Toxine den Organzellen nicht schaden, werden sie im Pischingerschen Grundsystem (PGS) zwischen gelagert. Das hat aber seine Grenzen! Wenn das PGS mit Toxinen überfüllt ist, kann es nicht mehr auf äußere Reize reagieren. Es kann die Organzelle nicht mehr ernähren, die Zufuhr von Nährstoffen und die Abfuhr von Schlacken ist gestört. Giftstoffe, die im PGS zwischen gelagert sind, sind in den meisten Fällen mit schulmedizinischen Methoden nicht messbar! Warum Pendeln funktioniert:  Warum Pendeln funktioniert Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Pendeln basiert auf so genannten ideomotorischen Signalen, d.h. Signalen, die direkt vom Unterbewusstsein ans motorische Nervensystem geschickt werden. Solche Signale sind uns bestens bekannt aus der Körpersprache. Auch dort finden wir Bewegungen, die vom Unterbewusstsein gesteuert werden (z.B. ideomotorisches Nicken). Das Unterbewusstsein scheint zu sehr vielem eine Meinung zu haben. Diese Meinung drückt sich in Form feinster ideomotorischer Signale aus. Diese Signale können mit Hilfe eines Pendels oder Biotensors verstärkt werden. Zaubern oder testen?:  Zaubern oder testen? Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Wer glaubt, mit Hilfe des Biotensors zaubern und damit sämtliche Ärzte verdrängen zu können, wird bald die Quittung für seine Einstellung bekommen. Zwar können wir unsere Intuition schulen und immer zuverlässigere Tester werden. Wer jedoch auf den Ego-Trip gerät und von seinem Biotensor Wunder verlangt, wird das in der Regel mit dem Verlust der natürlichen Ich-Grenzen bezahlen müssen. Unser Unterbewusstsein kennt in der Regel die nächsten paar Schritte, jedoch nie den ganzen Lebensplan. Vorteile des Biotensors gegenüber anderenTest-Verfahren:  Vorteile des Biotensors gegenüber anderen Test-Verfahren Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Gegenüber der Kinesiologie: Kein Muskelkater Kalibrierung wesentlich einfacher Gegenüber biophysikalischen Geräten: Wesentlich schneller Das Gerät kann nur den IST-Zustand wiedergeben Anleitung Biotensorfür das erste Mal:  Anleitung Biotensor für das erste Mal Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Glaubenssätze testen: Ich will testen können Ich darf testen können Ich muss testen können, um meine Aufgabe richtig zu erfüllen Ich bewahre bei allem, was ich tue, meine natürlichen Ich-Grenzen 1 Anleitung Biotensorfür das erste Mal:  Anleitung Biotensor für das erste Mal Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Falls positive Glaubenssätze auf «körperlichen Widerstand» stoßen... 1 ...mit Akupressur-Klopfmethode (EFT) nach Callahan so lange behandeln, bis die Glaubenssätze «neutral» ankommen. Anleitung Biotensorfür das erste Mal:  Anleitung Biotensor für das erste Mal Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com 2 Kurze Einstimmung (Meditation, Konzentrationsübung) Offene Beinhaltung (rechten Fuß ca. 20 cm vor) Mit dem Tensor immer in einer Körperhälfte bleiben (Nicht «über Kreuz» testen) Ja- und Nein-Signal bewusst herbei führen Ja- und Nein-Signal mental herbei führen Checkliste zur Optimierung der Resultate:  Checkliste zur Optimierung der Resultate Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Ist die Pendel-/Rutenlänge optimal? Ist dies ein brauchbarer Testplatz? (Biotensor) Ist die Polarität richtig? Bin ich jetzt fähig zu testen? Ist der Patient testbar auf allen Ebenen? Falls einer der beiden letzten Punkte negativ, siehe nächster Schritt... My Checklist 1 ______ 2 _____ 3 _____ Falls Tester oder Patient negativ...:  Falls Tester oder Patient negativ... Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Uhren/Schmuck ablegen? Wasser trinken? Lateralitäts-Störung? (Brain-Gym, Niere-27 und Bauchnabel massieren) Energie erhöhen? (z.B. frische Luft tanken) My Checklist 1 ______ 2 _____ 3 _____ Weitere Tipps...:  Weitere Tipps... Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Wenn der Tensor anfängt, widersprüchliche Resultate zu liefern: Gehen Sie alle bisherigen Checklisten durch, Vorne muss ein Ja kommen,... und zusätzlich messen Sie mit einem weiteren Tensor die Polarität. ...hinten ein Nein. * Ist dies nicht der Fall. Lassen Sie den Tensor mit dem Griff voran drei bis vier Mal auf eine harte Unterlage fallen Verschiedene Schwierigkeitsgrade:  Verschiedene Schwierigkeitsgrade Institut für Klinische Hypnose Dr. Zimmermann + Partner, CH-6300 Zug www.hpz.com Resonanz-Testen 1 Listen-Testen 2 3 Testen in Abwesenheit des Patienten (z.B. mit Blutprobe) Mentales Testen 4 5 Testen in Abwesenheit des Patienten (nur mit Angabe von Namen und Geburtsdatum)

Add a comment

Related presentations

Related pages

Medizinische Woche Baden Baden -Home

ELIAS. Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy Freitag, 30. Oktober 2015, 20.00 Uhr Kurhaus Baden-Baden
Read more

Medizinische Woche Baden Baden -Programm

Firmenunterstützte Veranstaltungen . Die Medizinische Woche bietet ergänzend eine Auswahl firmenunterstützter wissenschaftlicher Tagungen und Kurse.
Read more

49. Medizinische Woche Baden-Baden - Thieme Gruppe ...

www.medwoche.de 49. Medizinische Woche Baden-Baden 2015 160+11x210_49MW_CoverHauptprogramm_2015_01.indd 1 09.03.2015 12:23:18 ÜBERSICHT Newsletter­Werbung
Read more

Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde e.V ...

MedWoche 2014; MedWoche 2013; MedWoche 2012; Aktuelles; Die Gesellschaft; Mitgliedschaft; Unsere Partner; Ausbildung; LogIn Bereich; Ärzteverzeichnis ...
Read more

46 24'+5 - Medizinische Woche Baden Baden

medwoche.de. Kurse 27-43 - Medizinische Woche Baden Baden. 5. Jahrgang Nr. 11/2012 Woche 46 17 ... - klengZiedung.de. klengziedung.de. 5. Jahrgang Nr. 11 ...
Read more

Veranstaltungsdetails - 41. Medizinische Woche

http://www.medwoche.de/2007/kurse.phtml?id_k=V201 Seite 1 von 6 41. Medizinische Woche Baden-Baden 27. Oktober bis 1. November 2007
Read more

Medizinische Woche Baden Baden › Grenzflächen Stuttgart

Balance häufig die Aufrechterhaltung eines Ungleichgewichtes auf den beiden Seiten dieser Grenzflächen medwoche.de
Read more

2013 Prospekt Themenschwerp Med Woche MVS

www.medwoche.de 2013_Prospekt_Themenschwerp_Med_Woche_MVS 15.03.13 14:58 Seite 1. Erweitern und vertiefen Sie Ihr Therapiespektrum! Als Top Themen 2013 ...
Read more

46. Medizinische Woche Baden-Baden - Willkommen bei der ...

medwoche@medizinverlage.de www.medwoche.de 125x90_MedWoche_Aku_2012.indd 1 11.12.11 18:51. Title: Daegfa_2012_151211.indd Created Date: 12/21/2011 11:43:47 ...
Read more

Klinik St. Georg: Medizinische Woche Baden-Baden

www.medwoche.de. Die Vorträge von Dr. Douwes können Sie auch direkt über diesen Link abrufen: http://www.medwoche.de/index.php?id=34&rid=83164318
Read more