Effiziente Kultur-PR | stART.09

100 %
0 %
Information about Effiziente Kultur-PR | stART.09

Published on September 28, 2009

Author: PRDoktor

Source: slideshare.net

Description

Workshop at the stART.09, Duisburg, September 2009 (in German)

Effiziente Kultur-PR in einer vernetzten Welt Workshop auf der stART.09 am 25. September 2009 in Duisburg © Kerstin Hoffmann, September 2009; Weitergabe als Ganzes erlaubt. Veröffentlichung und auszugsweiser Nachdruck nur mit Genehmigung. Bilder und Grafiken urheberrechtlich geschützt. www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Vorbemerkung Die folgenden Folien bildeten den Rahmen für den Vortrag auf der stART.09. Für die Teilnehmer sollen sie eine Erinnerungsstütze sein. Den ausführlichen Inhalt und die Workshop-Ergebnisse finden Sie in meinem Beitrag zum Tagungsband, der voraussichtlich im Frühjahr 2010 erscheinen wird. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Website der stART, www.startconference.org. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Dank für ihre wertvollen Anregungen und Beiträge. Auf der letzten Seite finden Sie meine Kontaktdaten. Ich freue mich auf weiteres Feedback! Herzlichst Kerstin Hoffmann www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Sie wollen erfolgreiche PR machen? … aber wo wollen Sie denn überhaupt hin? www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Was sind Ihre Ziele? … kurzfristig … mittelfristig … langfristig www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Wo sind denn Ihre Zielgruppen? 1. Finden 2. Verstehen 3. Kommunizieren 4. Überzeugen www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Welche Vorteile haben Kultureinrichtungen in der PR? Häufig Alleinstellung „ Presse-Bonus“: keine primär finanziellen Interessen Attraktive Themen Kostenlose Platzierungen Positives Image Fürsprecher www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Häufig Alleinstellung

„ Presse-Bonus“: keine primär finanziellen Interessen

Attraktive Themen

Kostenlose Platzierungen

Positives Image

Fürsprecher

Doch oft fehlen die Möglichkeiten… … und wertvolle Potenziale bleiben ungenutzt. www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

… und wertvolle Potenziale bleiben ungenutzt.

Welche Nachteile haben Kultureinrichtungen in der PR? Begrenzte Mittel Nicht genügend Personal Gekürzte Etats Fehlende Sponsorengelder www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Begrenzte Mittel

Nicht genügend Personal

Gekürzte Etats

Fehlende Sponsorengelder

Wie können Kultureinrichtungen erfolgreiche Werbung+PR machen? Wie lässt sich klassische Kulturarbeit mit modernen Medien verbinden? Welche Stärken können Sie nutzen und welche Fehler sollten sie unbedingt vermeiden? Was ist zu tun, wenn die PR-Fachleute fehlen? Welche Chancen bietet Web 2.0 und welche Risiken? Klassische Website versus Web 2.0 - oder beides? www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Wie lässt sich klassische Kulturarbeit mit modernen Medien verbinden?

Welche Stärken können Sie nutzen und welche Fehler sollten sie unbedingt vermeiden?

Was ist zu tun, wenn die PR-Fachleute fehlen?

Welche Chancen bietet Web 2.0 und welche Risiken?

Klassische Website versus Web 2.0 - oder beides?

Zum Beispiel: Website überarbeiten Netzwerk-Strategie Texte und Materialien Social Media Newsletter Pressemappe … Setzen Sie Prioritäten www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Zum Beispiel:

Website überarbeiten

Netzwerk-Strategie

Texte und Materialien

Social Media

Newsletter

Pressemappe



“ Statistics show that social media (CTR 7%) is twice as effective as email (CTR 3.9%) and 35 times more effective than banners (CTR 0.2%).“ (Ergebnis einer Studie von Agency2co.uk) Die Click-Through-Rate (CTR) ist eine Kennzahl im Bereich Internet-Marketing, welche die Anzahl der Klicks auf ein Werbebanner oder Sponsorenlinks im Verhältnis zu den gesamten Impressionen darstellt. Wird eine Werbung hundertmal angezeigt und dabei einmal angeklickt, beträgt die Klickrate 1%. Web 2.0 – nutzen oder ignorieren? www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

“ Statistics show that social media (CTR 7%)

is twice as effective as email (CTR 3.9%) and

35 times more effective than banners (CTR 0.2%).“ (Ergebnis einer Studie von Agency2co.uk)

Die Click-Through-Rate (CTR) ist eine Kennzahl im Bereich Internet-Marketing, welche die Anzahl der Klicks auf ein Werbebanner oder Sponsorenlinks im Verhältnis zu den gesamten Impressionen darstellt. Wird eine Werbung hundertmal angezeigt und dabei einmal angeklickt, beträgt die Klickrate 1%.

Web 2.0: Alles oder nichts? Alles… Technik um der Technik willen, ohne klare Ziele Mitarbeiter und Kunden sind überfordert Effekte bleiben aus Kein Return on Invest Geldverschwendung Nichts… Fehlende Kommunikation Risiken für das Image Verpasste Chancen Fehlender Anschluss an Markt und Wettbewerber Zu wenig Service Wettbewerbsnachteile Der richtige Weg muss zu Ihnen passen und liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Alles…

Technik um der Technik willen, ohne klare Ziele

Mitarbeiter und Kunden sind überfordert

Effekte bleiben aus

Kein Return on Invest

Geldverschwendung

Nichts…

Fehlende Kommunikation

Risiken für das Image

Verpasste Chancen

Fehlender Anschluss an Markt und Wettbewerber

Zu wenig Service

Wettbewerbsnachteile

Ziele Ihrer PR im Web 2.0 (Beispiele) Gewinn/ Erfolg steigern Mitarbeiter motivieren Markt-forschung Werbung& PR F&E Dialog& Feedback Image- bildung VKF Wissen managen Beziehungen intensiveren www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Erfolgsfaktoren (entsprechend den Erwartungen der Zielgruppe) Kostenloser Mehrwert Glaub- würdigkeit schnellere Information Wissens- vorsprung Arbeits- erleichterung Unterhaltung Kontakte Interessantes&Auffälliges Authentizität finanzielle Vorteile www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Web 2.0: Chancen und Risiken Chancen Bessere Findbarkeit Aktuellere Informationen Schnellerer und besserer Austausch Größere Reichweite Mehr Möglichkeiten Effizienter Ressourceneinsatz Mehrwert Höhere Bekanntheit Meinungsforschung Besseres Wissensmanagement Besseres CRM Einfacher interner Austausch Risiken Fehler transportieren sich schneller und weiter Fehlende Medienkompetenz zeigt sich deutlicher und ist gefährlicher Stoff für Negativkampagnen Informationen an Wettbewerber Klassische Medien könnten zu kurz kommen Nicht-Online-Zielgruppen könnten vernachlässigt werden Social Media und Entwicklungen sind nicht kontrollierbar www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Chancen

Bessere Findbarkeit

Aktuellere Informationen

Schnellerer und besserer Austausch

Größere Reichweite

Mehr Möglichkeiten

Effizienter Ressourceneinsatz

Mehrwert

Höhere Bekanntheit

Meinungsforschung

Besseres Wissensmanagement

Besseres CRM

Einfacher interner Austausch

Risiken

Fehler transportieren sich schneller und weiter

Fehlende Medienkompetenz zeigt sich deutlicher und ist gefährlicher

Stoff für Negativkampagnen

Informationen an Wettbewerber

Klassische Medien könnten zu kurz kommen

Nicht-Online-Zielgruppen könnten vernachlässigt werden

Social Media und Entwicklungen sind nicht kontrollierbar

So klappt‘s mit der vernetzten PR Web 2.0 auf das Wesentliche oder das Machbare beschränken Auf das konzentrieren, was Sie am besten können Informiert bleiben; gutes Monitoring Nutzen kritisch hinterfragen Social Media in ein Kommunikationskonzept einbetten Fürsprecher und Sponsoren mit einbinden Ressourcen festlegen Zeitmanagement betreiben Aufgaben klar verteilen Für gute Information aller Beteiligten sorgen www.kerstin-hoffmann.de | www.pr-doktor.de | info@kerstin-hoffmann.de

Web 2.0 auf das Wesentliche oder das Machbare beschränken

Auf das konzentrieren, was Sie am besten können

Informiert bleiben; gutes Monitoring

Nutzen kritisch hinterfragen

Social Media in ein Kommunikationskonzept einbetten

Fürsprecher und Sponsoren mit einbinden

Ressourcen festlegen

Zeitmanagement betreiben

Aufgaben klar verteilen

Für gute Information aller Beteiligten sorgen

Kontaktieren Sie mich! Mail: info@kerstin-hoffmann.de Web: kerstin-hoffmann.de Blog: pr-doktor.de Twitter: pr_doktor XING: www.xing.com/profile/Kerstin_Hoffmann Facebook: http://www.facebook.com/kerstin.hoffmann LinkedIn: http://www.linkedin.com/in/kerstinhoffmann Viel Erfolg!

Add a comment

Related pages

Forum - World of Tanks official forum

Forum: Alle Deutschsprachigen, willkommen! ... Community Forum Software by IP.Board © 2010 - 2016. Wargaming.net. All rights reserved
Read more

ZALF Startseite

Start: 09.12.2015. Ansehen. Zur Übersicht Schnelleinstiege. Stellenangebote. Mitarbeitersuche. Veranstaltungen. Wissenschaftliches Begegnungszentrum ...
Read more

Startseite - Niederrheinischer Golfclub e.V. Duisburg

Der Club stellt sich und sein Team in Wort und Bild vor und bringt Infos und Bilder zum Platz.
Read more

Home [www.ssvb.org]

Beach Sächsische Beachvolleyball Tour in vollem Gange. Die Hallensaison war noch nicht einmal beendet, da standen die Beachvolleyballer bereits im Sand.
Read more

Katholisches Bildungswerk Friesoythe e.V.

Start:09.08.2016 09:00 Uhr Ort: Friesoythe Ref.: Petra Hermsen-Meyer. VHS - Deutsch als Fremdsprache Start:09.08.2016 17:15 Uhr Ort: Friesoythe Ref ...
Read more

Zipline Stoderzinken

Transfers zum Start. 09:30, 10:15, 11:00, 11:45, 12:30 Uhr 14:00, 14:45, 15:30, 16:15, 17:00 Uhr.
Read more

Home - Deutsche DepressionsLiga e.V.

Mitgliedschaft. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit! Als Mitglied in der Deutschen DepressionsLiga e.V. leisten Sie einen ...
Read more

Herzlich Willkommen - Hotel Hochheide - Willingen

03.07.2016 Geführte MountainbikeTour mit unserem Guide Bernd. 25-30 Km 600-800 Hm Upland-TrailTour (Start:09:00 Uhr am Hoteleingang)
Read more

Tour d' Allée Rügen und HochsauerlandChallenge mit Olaf Ludwig

Start: 09.00 Uhr Restaurant Fischermann's, Hafen Stralsund: Tour 3: ME-LE Tour (für Teilnehmer, die etwas schneller fahren möchten) Kap Arkona - Sagard ...
Read more

Keufelskopf Ultra-Trail - SV Reichweiler

Start: 09:00 Uhr; Distanz: 22,0 km; Höhenmeter: 1000 hm; Autonomie: Eigenverpflegung; Sollzeit: 4:02:00 Std. (11:00 min/km) 18 Euro; Achtung: ab 1.04.2016 ...
Read more