E day 2014_die_professionelle_firmenwebsite_weitgasser

0 %
100 %
Information about E day 2014_die_professionelle_firmenwebsite_weitgasser
Technology

Published on March 11, 2014

Author: edaysalzburg

Source: slideshare.net

6. März 2014 FH Salzburg DIE PROFESSIONELLE FIRMENWEBSITE Mit wichtigen Tipps zu mehr Umsatz und Erfolg Mag. Hansjörg Weitgasser Algo.at New Media

6. März 2014 FH Salzburg HANSJÖRG WEITGASSER • Geschäftsführer Algo.at • Seit 1994 im Internet • Kunden im Tourismus, Industrie • Dienstleistung, Handel • 20 Mitarbeiter • Eben im Pongau • Berufsgruppensprecher IT

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg WER VON IHNEN HAT EINE WEBSITE?

6. März 2014 FH Salzburg WER HAT EINE WEBSITE 86% der Unternehmen in Österreich – 98% Unternehmen ab 250 MA – 94% Unternehmen 50 – 250 MA – 84% Unternehmen 10 bis 49 MA Quelle: Statistik Austria Quelle:http://www.statistik.at/web_de/statistiken/informationsgesellschaft/ikt-einsatz_in_unternehmen/index.html

6. März 2014 FH Salzburg PROFESSIONELLE WEBSITES?

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg WAS BEDEUTET PROFESSIONELL?

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com BENUTZER- FREUNDLICH?

6. März 2014 FH Salzburg GUT STRUKTURIERT?

6. März 2014 FH Salzburg ALLES DAS - ABER PROFESSIONELL IST MEHR!

6. März 2014 FH Salzburg BEGINNEN WIR AM ANFANG …

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg AGENTUR AUSWÄHLEN • Website • Kontaktmöglichkeiten • Referenzen • Termin vereinbaren • Zertifizierungen • Auszeichnungen

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg WEBSITE ZIELE FESTLEGEN! • Wer ist mein Kunde? • Was ist meine Alleinstellung? • Was ist das Ziel eines Websitebesuchs? • Was ist der „Rote Faden“, der sich durch die Website zieht? • Welche Inhalte sollen auf der Website integriert werden?

6. März 2014 FH Salzburg DOMAINSTRATEGIE

6. März 2014 FH Salzburg DOMAINSTRATEGIE • Kurze, prägnante Domain • Wenig Bindestriche • Klar fokussiert • Markenrechte klären • Domaininhaberschaft sicherstellen • Domaingebühren termingerecht einzahlen

6. März 2014 FH Salzburg AB 2014 NEUE DOMAINS • Marken zuerst • Preise? • Suchmaschinen? • Benutzer? .shop .web .app .gmbh .hotel .immo .wien .tirol .berlin .deutschland

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com BUDGET FESTLEGEN

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:Shutterstock.com

6. März 2014 FH Salzburg PROFESSIONELLE UMSETZUNG • Zeitplan (realistisch, nicht „sportlich“) • Zeiten reservieren • Termine einhalten • Zeitnahe Kommunikation • Inhalte definieren, um Korrekturläufe gering zu halten • Daten organisieren (Texte, Bilder, Logos, etc.)

6. März 2014 FH Salzburg WEBSITE INSZENIEREN

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg ELEMENTE • Klare Struktur • Weniger ist mehr • Emotionale und aussagekräftige eigene Fotos • Perfekt optimierte Texte • Aktuelle Inhalte • Social Web

6. März 2014 FH Salzburg ELEMENTE KEIN FLASH! KEINE ZÄHLER!

6. März 2014 FH Salzburg FOTOS & BILDER

6. März 2014 FH Salzburg FOTOS UND BILDER • Eigene Bilder • Zeitgemäß • Authentisch • Wirkt hochwertig und vertraut

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg KEINE BILDER AUS DEM WEB KOPIEREN! GOOGLE BILDERSUCHE FINDET JEDE KOPIE!! KANN SEHR TEUER WERDEN

6. März 2014 FH Salzburg TEXTE • Texte passend zum eigenen Unternehmen UND zur Zielgruppe • Optimiert für Suchmaschinen UND Nutzer • Doppelte Inhalte vermeiden • Formatieren (skimmen, scannen, lesen) • Keine Texte aus dem Web kopieren! – Google Suche findet jede Kopie – Kann sehr teuer werden

6. März 2014 FH Salzburg HANDLUNGSAUFFORDERUNG • Jedes Element muss dazu beitragen, das Webseitenziel zu erreichen • Verschiedene Aufforderungen möglich Anfragen / Kaufen / Termin vereinbaren / Buchen / in den Warenkorb

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg DER WEBSITE-TRICHTER • Der Trichter beginnt bereits weit vor dem Aufruf der Homepage im Web • Auf der Website funktioniert jede Unterseite als ein Element – der Trichter wird enger • Am Ende steht der Verkauf, die Adresse oder der telefonische Kontakt

6. März 2014 FH Salzburg Eingabe von Suchwörtern Suchergebnisse Homepage Produktseite Preise Kauf Suchmaschinen Google Bing Portale Facebook Social Media Printwerbungbergfex

6. März 2014 FH Salzburg MOBILE FIRST

6. März 2014 FH Salzburg MOBILE FIRST

6. März 2014 FH Salzburg Quelle:http://de.statista.com/themen/580/tablets/infografik/776/prognose-absatz-internetfaehige-geraete/

6. März 2014 FH Salzburg MOBILE FIRST • Mittlerweile mehr mobile Geräte als Desktopgeräte • Der Kunde bestimmt den Ort und die Zeit des Website-Besuchs • Mehrfachbesuche auf unterschiedlichen Geräten bedenken (unterwegs am Smartphone, zu Hause am Desktop)

6. März 2014 FH Salzburg SCHLECHTE MOBILE DARSTELLUNG = SCHLECHTES GOOGLE RATING

6. März 2014 FH Salzburg RESPONSIVE PRINZIP

6. März 2014 FH Salzburg THINK RESPONSIVE!

6. März 2014 FH Salzburg RESPONSIVE WEBSITE

6. März 2014 FH Salzburg RESPONSIVE WEBSITE • Das Gerät gibt der Website Informationen über die Bildschirmgröße > Response • Eine Website für alle Bildschirmgrößen • Eine Wartungsmöglichkeit • Einheitliche Seitennamen (URLS) ohne mobile.domain.at oder domain.at/mobile

6. März 2014 FH Salzburg WARTUNG / CMS • Open Source • Service / Ansprechpartner • Updates / Sicherheitslücken • Weiterentwicklung

6. März 2014 FH Salzburg

6. März 2014 FH Salzburg WEBSITE HOSTING • Verfügbarkeiten • Websitesicherungen • Überwachung der Website 24/7 • Support / Service Hotline • Updates • Hackerattacke / Notfall Szenario

6. März 2014 FH Salzburg ABSCHLIEßEND + ZUSAMMENFASSEND 5 TIPPS FÜR IHRE PROFESSIONELLE WEBSITE

6. März 2014 FH Salzburg • Legen Sie Strategie, Ziele und Zielgruppen für ihre Webseite fest – denken Sie „responsive“ • Setzen Sie auf kurze und einprägsame Domainnamen • Verwenden Sie ausschließlich qualitativ hochwertiges Fotomaterial • Texten Sie ansprechend, vertrauensbildend und knackig für Kunden UND Suchmaschinen • Der Kontakt, Anruf oder Verkauf sind die wichtigsten Ziele für eine Website

6. März 2014 FH Salzburg PROFESSIONELLE WEBSITE = WEBSITEKAPITALISIERUNG

6. März 2014 FH Salzburg IN DIESEM SINNE VIEL ERFOLG MIT IHREM WEBSITEPROJEKT

6. März 2014 FH Salzburg HERZLICHEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT

6. März 2014 FH Salzburg KONTAKT Mag. Hansjörg Weitgasser Algo.at New Media Hauptstraße 385 5531 Eben im Pongau

6. März 2014 FH Salzburg WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

Add a comment

Related presentations