Die Blutige Wahrheit (Teil1)

50 %
50 %
Information about Die Blutige Wahrheit (Teil1)
Education

Published on February 6, 2009

Author: vegansaboteur

Source: slideshare.net

Description

(for the English Version watch: http://www.slideshare.net/vegansaboteur/the-bloody-truth-part-1)

Die Blutige Wahrheit über Tierausbeutung!

über Tierausbeutung Die Blutige Wahrheit

Es ist doch natürlich Fleisch, Milchprodukte und Eier zu essen, oder? Wir machen uns nie Gedanken über unser Konsumverhalten, weil wir den Medien glauben und es vor allem glauben wollen, damit wir wie gewohnt weiter machen können. Doch für unsere Ignoranz müssen andere einen verdammt hohen Preis bezahlen. Doch nun werden wir die Blutige Wahrheit sehen…

Es ist doch natürlich Fleisch, Milchprodukte und Eier zu essen, oder?

Wir machen uns nie Gedanken über unser Konsumverhalten, weil wir den Medien glauben und es vor allem glauben wollen, damit wir wie gewohnt weiter machen können. Doch für unsere Ignoranz müssen andere einen verdammt hohen Preis bezahlen.

Doch nun werden wir die Blutige Wahrheit sehen…

TIERE ALS MILCHMASCHINEN Das zeigen sie uns in den Medien über Milch(-produkte):

TIERE ALS MILCHMASCHINEN Das zeigen sie uns in den Medien über Milch(-produkte):

…und das zeigen sie uns nicht:

^ Denkst Du wirklich, das ist die natürliche Größe eines Euters?

Und glaubst Du wirklich, die paar Kühe, die Du auf den Weiden stehen siehst, sind in der Lage all das Fleisch und die Milch zu produzieren, die Du konsumieren möchtest? Nein, die meisten Kühe werden niemals das Gras oder den Himmel sehen…

Kühe und andere „Nutz“tiere sind total überzüchtet – Sie werden krank, weil sie mehr Fleisch, Milch u.a. produzieren müssen als ihr Körper ertragen kann.

Kälber sind das Neben- bzw. Abfallprodukt der Milchindustrie. Dieses wie alle anderen werden niemals Zeit mit ihrer Mutter verbringen können.

Und der einzige Weg ist der ins Schlachthaus.

Keine Zeit sie „human“ zu behandeln…

Dieses Auge wird niemals sehen können, was „ Freiheit“ bedeutet >

Meinst Du nicht auch, dass Tiere ein besseres Ende als dieses verdienen?

2) TIERE ZUM ABENDESSEN Das zeigen sie uns in den Medien über „Fleisch“:

…und das zeigen sie uns nicht:

Gras? Frisches Wasser? Spielen? Bewegungsfreiheit? Wir haben keine Ahnung, was Du damit meinst…

Was für ein Glück, dass sie nicht wissen können, dass Du der Grund dafür bist, weshalb sie leiden müssen…

Für Dich ist es die Entscheidung zwischen einem Essen mit oder ohne Leichenteilen – für sie bedeutet es ein Leben lang Gefangenschaft und Leiden

Behandelt wie eine Maschine, nicht wie ein Tier.

Beeilung, nur ein paar Monate zu leben…

Sie sind alle Individuen – Warum behandeln wir sie wie Objekte?

„ Es ist nicht meine Schuld…“ – Doch, ist es. Isst Du etwas nicht ihr Fleisch und ihre Eier und nutzt ihre Federn, wohl wissend, dass es auch ohne geht?

Menschliche Feste bedeuten für nicht-menschliche Tiere Qual und Mord – Was für ein besinnlicher Gedanke!

 

Das sind nur Ausnahmen, ich weiß… Ich bin sicher alle anderen Tiere haben einen netten Weg zum Schlachthaus!

Kühe könnten etwa 20 Jahre alt werden, aber für Dich müssen sie schon mit 3, 4 oder 5 Jahren sterben. Und den männlichen Tieren bleibt nicht einmal ein mickriges Jahr…

… und bei Schweinen, Enten, Hühnern, Gänsen usw. ist die Situation ganz genau so.

(Nebenbei: Leder ist kein Abfallprodukt – es macht 60% der Einnahmen der Fleischindustrie aus.)

Und der Rest ist für Deinen Hund. Was für ein Glück, dass er nicht als Schwein, Ziege, Rind oder Huhn oder oder (…) geboren wurde! !!!>

3) TIERE ZUM FRÜHSTÜCK Das zeigen sie uns in den Medien über Hühner und Eier:

…und das zeigen sie uns nicht:

Uund los geht‘s…! Was für ein großartiger Start in‘s Leben!

Der einzige, der das Vergasen überlebt hat. Männliche Küken werden direkt nach dem Schlupf aussortiert, da sie keine Eier legen können. Aber keine Panik: Er wird auch bald sterben.

Na gut. Auch nicht alle weiblichen Tiere überleben (bis sie sowieso geschlachtet werden). Aber erinnern wir uns: Wo gehobelt wird, da fallen Späne!

Lasst uns ihnen einen schmerzlosen Tod wünschen… Ich bin sicher, den werden sie haben!

Zu schade, dass sie nicht wissen kann, dass sie aus einem „vernünftigen“ Grund sterben wird!

Stirbt sie oder weint sie (blutige Tränen)?

 

Und der Rest ist (wiedermal) für Deinen Hund. Das ist der Kreislauf des Lebens: Tiere züchten, Tiere essen, ein Tier streicheln, es mit anderen füttern…

4) TIERE FÜR DIE MODE Das zeigen sie uns in den Medien über „Pelz“:

…und das zeigen sie uns nicht:

Du sagst, Jagd sei notwendig? Erst denken und informieren, dann reden! Diese Fuchs stribt wie alle anderen Tiere einzig und allein für menschliche Eitelkeiten!

Oh schau! Eine Robbe hat das Massaker überlebt. Und nun schreit es nach seiner Mammi… Ein hoffnungsloser Fall!

„ Niemand auf der Welt baucht einen Nerzmantel – außer ein Nerz.“

Das ist die Blutige Wahrheit! Das ist abstoßend. Das ist Quälerei. Das ist Mord. WERDE VEGAN!

Du willst mehr Informationen? Schau Dir das an: http://veg-tv.info/Earthlings

Add a comment

Related presentations

Related pages

die blutige wahrheit (teil1, präsentation) « veganfeminist

Check out this SlideShare Presentation: Die Blutige Wahrheit (Teil1) View more presentations from Make love Not omeletts.
Read more

Archiv « veganfeminist

die blutige wahrheit (teil1, präsentation) Administratorin am. 7. Oktober 2009. Geschlossen. Check out this SlideShare Presentation: Die Blutige Wahrheit ...
Read more

Die blutige Geschichte des Kommunismus - Dokumentation ...

Die Blutige Geschichte des Kommunismus ... doch in Wahrheit Blutvergießen, ... teil1 - Duration: 9:59.
Read more

Teil1 - mental-ray.de

... brachten ihm blutige Opfer. dar (7 und furchterfüllte Gebete. 3.4 S chlimm wirkte alles dies sich allmählich aus für die Menschen der Erde. ...
Read more

Legend of the Krays - Teil 1 Der Aufstieg: Amazon.de ...

Ihre Terrorherrschaft hinterließ eine blutige Spur in den Straßen der Stadt. ... Erschütternde Wahrheit ... also Aufstieg Teil1 und Der Fall Teil2,von ...
Read more

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Nach den beiden zurückliegenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und in Berlin trat die CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Montag vor die Presse.
Read more