Berufsfindung und Berufsausbildung (WR)

50 %
50 %
Information about Berufsfindung und Berufsausbildung (WR)
Science-Technology

Published on April 2, 2008

Author: Corinna

Source: authorstream.com

Berufsfindung und Berufsausbildung:  Berufsfindung und Berufsausbildung Corinna Frank – Jacqueline Reisinger Beruf:  Beruf Dieser Begriff bedeutet freiwillig erlernte und fortlaufend ausgeübte Tätigkeit, mit der man seinen Lebensunterhalt verdient. Betriebspraktikum und seine Vorteile:  Betriebspraktikum und seine Vorteile Kennenlernen der Arbeitswelt Praxisbezogene Einsicht in ein bestimmtes Berufsbild Kennenlernen eines Betriebes und seiner Organisation Bewusstwerden der eigenen Fähigkeiten Überprüfung der Eignung zu einem bestimmten Beruf Ausbildungsstellen:  Ausbildungsstellen Man kann sich über diese Ausbildungsstellen z.B. bei Berufsinformationsmessen informieren. Die einfachste Möglichkeit nach Ausbildungsplätzen zu suchen sind Lehrstellenbörsen im Internet. Dort finden sich inzwischen zahlreiche Seiten mit vielen Ausbildungsangeboten. Es gibt auch andere Wege eine freie Lehrstelle zu finden. Berufsabschlüsse:  Berufsabschlüsse durch den qualifizierten Hauptschulabschluss (Quali) durch den M-Zug durch die mittlere Reife durch das Abitur durch die Fachoberschule (FOS) Das Bewerbungsverfahren:  Das Bewerbungsverfahren Zu den Bewerbungsunterlagen gehört das Bewerbungsschreiben, ein Lebenslauf, ein aktuelles Passbild und das letzte Zeugnis. Es kann telefonisch sowie auch per Post erfolgen. Man trifft sich zum sogenannten Vorstellungsgespräch oder man schickt seine Bewerbungsunterlagen zu dem Betrieb, und wartet entweder auf eine Ab- oder Zusage, die einem wieder per Post zugeschickt wird. Berufsausbildungsbeihilfe (BAB):  Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) Wann erhalten Auszubildende die BAB? Auszubildende, die nicht mehr im Elternhaus wohnen können, weil der Ausbildungsbetrieb für eine tägliche Hin- und Rückfahrt zu weit entfernt ist Auszubildende, die zwar noch in der Nähe des Elternhauses wohnen können, aber älter als 18 Jahre sind Auszubildende, denen es aus schwerwiegenden sozialen Gründen nicht zumutbar ist, im Elternhaus zu wohnen Berufsausbildungsbeihilfe (BAB):  Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) Wann wird BAB gewährt? Die Antragsteller müssen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch ausländische Jugendliche BAB erhalten. BAB werden nur dann gewährt, wenn die zusätzlichen Kosten, die durch die Ausbildung entstehen, nicht anderweitig gedeckt werden können. Im Rahmen einer Prüfung wird das Einkommen des Jugendlichen vollständig angerechnet, bei dem Einkommen der Eltern und Ehegatten werden bestimmte Freibeträge berücksichtigt. 3 Gruppen der Rechten des Betriebsrates:  3 Gruppen der Rechten des Betriebsrates Informationsrechte Beratungs- und Vorschlagsrechte Mitbestimmungsrechte Informationsrechte:  Informationsrechte Der Arbeitgeber hat dem Betriebsrat alle verfügbaren Informationen zur Verfügung zu stellen, die dieser für die Bewältigung seiner Aufgabe benötigt. Da es die allgemeine Aufgabe des Betriebsrats ist, über die Einhaltung der zum Schutze der Arbeitgeber erlassenen Gesetze zu wachen, ist dieses Informationsrecht fast unbegrenzt. Ausgenommen sind in bestimmten Fällen z. B. Informationen zur wirtschaftlichen und finanziellen Lage des Unternehmens. Ebenfalls ausgenommen sind persönliche Angelegenheit einzelner Arbeitnehmer, wie Einsicht in den Arbeitsvertrag oder die Personalakte. Beratungs- und Vorschlagsrechte:  Beratungs- und Vorschlagsrechte In einigen Fällen hat der Betriebsrat gegenüber dem Arbeitgeber ein Beratungsrecht. Dies trifft z.B. zu bei der Planung von Neu- und Umbauten, von technischen Anlagen, neuen Arbeitsverfahren und -abläufe. Das Beratungsrecht des Betriebsrats bedeutet, dass der Arbeitgeber den Betriebsrat in den genannten Angelegenheiten informieren und seine Stellungnahme einholen muss, bevor er eine Entscheidung festlegt. Ein weiteres Beratungs- und Vorschlagsrecht wurde dem Betriebsrat eingeräumt. Hiernach kann der Betriebsrat dem Arbeitgeber Vorschläge zur Beschäftigungssicherung oder zur Qualifizierung von Beschäftigten machen. Mitbestimmungsrecht:  Mitbestimmungsrecht Zum einen sind Mitbestimmungsrechte die direkte Möglichkeiten, bestimmte Fragen des Arbeitslebens aktiv mit zu gestalten. Zum anderen werden viele Fragen der Mitbestimmung in Betriebsvereinbarungen geregelt. Ein weiterer wichtiger Bereich der Mitbestimmung ist der Bereich der personellen Einzelmaßnahmen. Hierzu zählt vor allem die Einbeziehung des Betriebsrats bei Einstellungen, Versetzungen, Kündigungen und Änderungskündigungen. Obwohl es sich hierbei eher um ein Zustimmungs- und Verweigerungsrecht des Betriebsrats handelt, ist es doch ein wichtiges Instrument der Mitbestimmung des Betriebsrats. Altersregelung:  Altersregelung Altersregelung z.B. bei Führerscheinen: - B Führerschein ab 17 Jahren (PKW) - A1 Führerschein ab 16 Jahren (125-Motorrad) Beispiele aus dem Jugendschutzgesetz: Aufenthalt unter 16 jährigen in Gaststätten oder Discos ist zeitlich eingeschränkt. Unter 18 jährigen ist dies bis 24 Uhr erlaubt. Anwesenheit in öffentlichen Spielhallen ist unter 18 Jahren verboten Ausschenkung von Alkohol ist unter 16 jährigen verboten Ausnahmen der Arbeits- und Beschäftigungsregelungen:  Ausnahmen der Arbeits- und Beschäftigungsregelungen Bei Arbeitsregelungen gibt es auch in jeder Altersgruppe Einschränkungen Wie man dem JuSchG entnehmen kann, dürfen Jugendliche unter 16 Jahren Gaststätten und jegliches in dieser Art nicht besuchen, Ausnahme gibt es hier z.B. durch Eltern, Erziehungsberechtigte die die Kinder begleiten Zeitliche oder Altersbedingte Einschränkungen können durch die Erlaubnis, oder der Begleitung von Eltern, Erziehungsberechtigen aufgehoben werden Logo: Bundesagentur für Arbeit:  Logo: Bundesagentur für Arbeit Logo: Deutsche Berufsförderungswerke:  Logo: Deutsche Berufsförderungswerke Bild: Beschäftigte Menschen im Beruf:  Bild: Beschäftigte Menschen im Beruf ENDE:  ENDE

Add a comment

Related presentations

Related pages

Realschule-Neustadt

Berufsfindung und Berufsausbildung spielen im Lehrplan der 9. ... Klasse, mit WR-Lehrer Herr Weber, die Sparkasse in Lichtenfels. Weiterlesen: ...
Read more

wirtschaftslehrer.de

Lehrmaterialien für WR-Lehrkräfte in Bayern. Start Materialien Handreichungen Kontakt. Start. Realschule. WiR-9. 9.3 Berufsfindung und Berufsausbildung ...
Read more

Fit für den Beruf - realschule-neustadt.com

Fit für den Beruf Details Zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2016 Berufsfindung und Berufsausbildung spielen im Lehrplan der 9. Jahrgangsstufe an der ...
Read more

Aktueller Lehrplan für die Jahrgangsstufe 9 I/III WR an ...

WiR 9.3 Berufsfindung und Berufsausbildung [BO, MRE, PB] (ca. 8 Std.)
Read more

www.rawitzer.de

WR: Zweig II Klasse 9 ... Berufsfindung und Berufsausbildung : Berufliche Orientierung : Berufswahl als Entscheidungsprozess : Ausbildungsmöglichkeiten ...
Read more

wirtschaftslehrer.de

Lehrmaterialien für WR-Lehrkräfte in Bayern. Start Materialien Handreichungen Kontakt. ... 9.3 Berufsfindung und Berufsausbildung [BO, MRE, PB] (ca. 8 Std.)
Read more

9 Wirtschaft und Recht II (2-stündig)

9.3 Berufsfindung und Berufsausbildung 9.4 Erwerbseinkommen 9.5 Strafrecht als Teilgebiet des Öffentlichen Rechts Lerninhalte • Geldanlage in Wertpapieren
Read more

Wirtschaft Gymnasium Bayern Arbeitsblätter

Berufsfindung und Berufsausbildung 2.1. Berufliche Orientierung 2.2. ... WRWSG-W 8.1 / WR 9.1 Wirtschaftliches Handeln der privaten Haushalte ...
Read more

⭐Berufswahl regional 2012 / 2013. Sekundarstufe I ...

... 4 HILFE BEI DER BERUFSFINDUNG Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt? ... 1 2 BERUFSAUSBILDUNG IN DER REGION Ausbildungen im Vergleich ...
Read more

Wirtschaft und Recht Realschule Bayern 9. Klasse ...

Veränderbare Word-Dateien mit Kopierrecht zu folgenden Themen: 9.1 Geld- und Kapitalmarkt 9.2 Der Mensch in der Arbeitswelt 9.3 Berufsfindung und ...
Read more